Banner-Bild

Hemdjacken für Damen

Wenn dir schon etwas kalt ist, du aber noch nicht dazu bereit bist, den Wintermantel aus dem Schrank zu holen, dann ist eine Hemdjacke genau die richtige Wahl.

Jodie Spragg
Jodie Spragg

Was ist eine Hemdjacke?

Eine Hemdjacke ist die perfekte Mischung aus einer Bluse und einer richtigen Jacke und somit ein unverzichtbares Layering-Teil für deine Herbst- und Wintergarderobe. Sie ist einfach das ideale Übergangsstück für all die unberechenbaren Wettertage, an denen deine neue Kunstfell- oder Steppjacke noch ein bisschen zu kuschelig ist.

Hemdjacke

@silviadebenito

Looks mit Hemdjacke für Herbst & Winter

Setz mit unserer karierten blauen Hemdjacke auf den Holzfäller-Style oder entscheide dich für die Variante in Hellgrau, mit der du immer goldrichtig liegst. Beide Teile sind super zu kombinieren, also trau dich ruhig und zieh sie über deine kuscheligen Pullikleider und die schicken Kombis aus Top und Jeans. Mit ihrem übergroßen und kastenförmigen Design bieten unsere Hemdjacken auch genug Platz für stylishe Strickteile und kuschelige Rollkragenpullis.

So trägst du die Hemdjacke

Eine Hemdjacke passt perfekt über den Lockdown-Trainingsanzug deiner Wahl. Wenn du allerdings Lust hast, es richtig stylish angehen zu lassen, dann kombinier dein neues Lieblingsstück mit einer Lederhose, klobigen Stiefeln und einem T-Shirt. Hemdjacken lassen sich auch gut mit einem bedruckten Midi- oder Maxikleid kombinieren. Du kannst dein Modell sogar zuknöpfen und es unter dem Wintermantel tragen, wenn es kälter wird. Zeig uns, wie du deine Hemdjacke stylst – tagge dein Foto mit @primark und lade es auf##primania hoch.