Vorheriger Beitrag Weiter

Trendteile in Salbeigrün

Kannst du die neutralen Basics und einfachen Pullis, die du während des Lockdowns getragen hast, bald nicht mehr sehen? Dann sind die Lockerungen gerade rechtzeitig gekommen und es gibt Hoffnung, dass wir den Sommer doch noch in (beinahe) vollen Zügen genießen können. Aber in welchen Outfits? Hol dir einige neue Teile in süßen Pastellfarben und bring Farbe in deinen Kleiderschrank. Die absolute Trendfarbe der Saison ist Salbeigrün. Sie macht nicht nur im Homeoffice eine gute Figur, sondern kommt in deinem Instagram-Feed auch richtig gut zur Geltung. Von den Laufstegen der Modewelt ist diese Farbe in dieser Saison nicht wegzudenken – und aus deinem Kleiderschrank hoffentlich auch bald nicht mehr.

Die Seidenbluse in Salbeigrün

Sage green image 1

@laurennicolefk

Am besten suchst du dir vorerst ein Teil in dieser Trendfarbe aus und experimentierst ein bisschen damit, bevor du dir weitere Stücke holst. Diese seidige Bluse ist wahnsinnig vielseitig und passt praktisch zu allem, auch zu deiner Lieblingsjeans.

Der Hosenanzug in Salbeigrün

Sage suit image

@rebeccafayehudson

Ein farbiger Hosenanzug ist in diesem Frühling alles, was du für einen umwerfenden Auftritt brauchst. Er eignet sich für die unterschiedlichsten Anlässe, ob elegant oder leger. Du musst ihn nur richtig kombinieren. Sneakers sind die beste Wahl für einen lässigen Tageslook. Abends kannst du sie einfach gegen High Heels eintauschen. Wenn du keine Lust auf ein komplett einfarbiges Outfit hast, trage ein neutrales Teil dazu. Oder du holst dir Accessoires im selben Farbton und beweist dein Gespür für Trends.

Schlichte Accessoires in Salbeigrün

sage image 3

@romeosfashionfix

Kein Mut zu Farbe? Wenn du kleidungstechnisch vor bunten Farben zurückscheust, könntest du dir alternativ einige Accessoires und Schuhe in Salbeigrün zulegen. Unsere bezaubernde Mini-Tasche ist der perfekte Farbtupfer zu monochromen Outfits, während das kleine Schwarze und unsere salbeigrüne Sandalen ein echtes ein Traumduo bilden.