Vorheriger Beitrag Weiter

Wie du die neue Capsule-Garderobe zusammenstellst

Wir stellen jetzt ganz andere Anforderungen an unsere Alltagsoutfits als noch vor ein paar Monaten. Fest steht aber: Die Möglichkeit, ganze Tage im Schlafanzug zu verbringen, verliert langsam ihren Reiz. Wir möchten wieder aktiv werden und uns entsprechend anziehen – gerade jetzt, wo die Trends der neuen Saison unsere Wunschlisten erobern.

intro image

Was in eine Capsule-Garderobe gehört

Ob du dich während der Kontaktbeschränkungen dem Team „Schicke Loungewear“ angeschlossen hast oder der Clique „Wir sind aufgebrezelt und können nirgendwo hin“ – jetzt ist es Zeit, deine Garderobe an die Veränderungen in Sozialleben und Arbeit anzupassen. Freu dich auf das Glücksgefühl, wenn du morgens aufwachst und sofort den perfekten Look aus dem Kleiderstapel ziehen kannst. Der erste Schritt zur perfekten Garderobe ist Ausmisten. Schaffe also Platz für bequeme Allrounder, mit denen du immer richtig liegst und die sich super kombinieren lassen.

collars image

Hübsche Tops und süße Krägen

Wenn Videoanrufe aus deinem Leben nicht mehr wegzudenken sind, wirst du dich auch an das Konzept Schick von der Taille aufwärts gewöhnen. Süße Rüschenkrägen und Blusen mit interessantem Ausschnitt sind tolle Alternativen zu Basic-T-Shirts und Sweatshirts – insbesondere, wenn deine Anrufe beruflicher Natur sind. Die Kombination „schickes Top und Jeans“ steht für Partys hoch im Kurs, aber wenn du online mit Freunden plauderst, kannst du die Jeans getrost gegen die gemütlichere Jogginghose eintauschen.

Accessoires

Statement-Accessoires

Accessoires können dafür sorgen, dass deine Outfits frischer und neuer wirken. Wenn dir also der Sinn nach einer originellen Capsule-Garderobe steht, dann setz mit Statement-Ohrringen und anderem Schmuck Akzente oder probier mal einen neuen Lippenstift aus, um sofort Abwechslung in deinen Look zu bringen.

Hosen

Bequeme Hosen

Hut ab, wenn du in Jeans zu Hause chillst. Aber mal ehrlich: Ein elastischer Taillenbund ist doch viel gemütlicher. Egal ob du dir Netflix reinziehst oder im Homeoffice schuftest – eine schicke Hose mit stretchigem Bund gehört auf jeden Fall dazu. Diese Hosen sind eine Nummer edler als Jogginghosen. Du kannst dir deine Leggings also wieder für deine neuen Home-Workouts aufsparen.

Socken

Stylishe Socken und Hausschuhe

Wenn du seltener aus dem Haus gehst, macht es durchaus Sinn, in kuschelige Hausschuhe und weiche Socken zu investieren. Hell deine Stimmung mit fröhlichen Socken auf oder stimme deine Pantoffeln farblich auf dein Outfit ab, um einen Insta-tauglichen Work-From-Home-Look zu stylen.

Kleid

Kleider zum schnell überziehen

Was gibt’s Schöneres, als an sonnigen Tagen Zeit im Freien zu verbringen? Nur schnell ein Kleid überziehen und nichts wie raus … Diese Oversize-Modelle sind bequem geschnitten und sehen trotzdem schick aus. Und das Beste: Du brauchst nicht lange zu überlegen, wie du sie stylst. Schlüpf in Sneaker oder Sandalen und fertig ist der Look.