Rohstoffe

In Kooperation mit CottonConnect haben wir im Jahr 2013 ein dreijähriges Programm gestartet, bei dem Bauern alles Wissenswerte über verträglichere Anbaumethoden lernen. Dabei erfahren sie unter anderem, wie sie weniger Wasser und Pestizide einsetzen. Außerdem wird ihnen erläutert, wie sie die Qualität der angebauten Baumwolle erhöhen können, um dadurch mehr Geld zu verdienen und ihre Familien besser zu unterstützen. 

Ein Großteil unserer Kleidungsstücke ist aus Baumwolle hergestellt. In einigen Regionen wird diese Naturfaser in großen industriellen Agrarbetrieben angebaut. Meist erfolgt der Anbau jedoch in Niedriglohnländern in kleinen Landwirtschaftsbetrieben, in denen sich kaum jemand mit modernen und umweltfreundlichen Anbaumethoden auskennt.

37
36
38
Cotton Connect

Unser Programm

Im Rahmen unseres Programms in Kooperation mit CottonConnect vermitteln wir den Bauern alles Wissenswerte über Aussaattechniken, sparsame Wassernutzung sowie Bodenqualität und zeigen ihnen, wie sie den Einsatz von Pestiziden eindämmen können.

In den chinesischen Provinzen Hebei und Xinjiang schulen wir 1.150 Baumwollbauern, von denen viele bereits seit vielen Jahren Baumwolle anbauen. In Indien richtet sich unser Programm in erster Linie an Baumwollbäuerinnen. Gemeinsam mit der SEWA (Self-Employed Women’s Association, Gewerkschaft selbstständiger Frauen) verhelfen wir unterbezahlten selbstständigen Frauen zu finanzieller Unabhängigkeit. Im Rahmen unseres Programms in Indien bieten wir im Distrikt Surendranagar im Bundesstaat Gujarat Schulungen für insgesamt 1.250 Bäuerinnen an.

her project logo white
40
39
  • Maximale Anzahl an Favoriten erreicht - bitte logge dich ein, um weitere hinzuzufügen

Hurra!

Du hast zum ersten Mal einen Artikel zu deinen Favoriten hinzugefügt.
Klicke hier, um sie anzuzeigen.

Zeit für eine Aktualisierung?

Primark.com unterstützt die aktuellsten Browser wie Chrome, Firefox und Safari. Vergewissere dich, dass du die neueste Version heruntergeladen hast, um deinen Besuch auf Primark.com zu genießen.