NEWSROOM

    Primark unterstützt Covid-19-Aktionsplan der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) für die globale Bekleidungsindustrie

    22 April 2020

    Primark unterstützt die heutige Ankündigung der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) der Vereinten Nationen, die die verantwortlichen Akteure dringend zur Zusammenarbeit aufruft, um weltweit die von der Covid-19-Pandemie betroffenen Beschäftigten in der Bekleidungsindustrie zu unterstützen.

    Primark erweitert sein Engagement zur Unterstützung seiner Zulieferer Unternehmen erklärt sich zur Abnahme von zusätzlichen Produkten im Wert von rund 370 Millionen britischen Pfund bereit, die fertig gestellt oder in Produktion sind

    20 April 2020

    Primark hat heute bekanntgegeben, dass es sich nun verpflichten kann, etwa 370 Millionen Pfund für zusätzliche Warenbestellungen zu bezahlen – über die 1,5 Milliarden Pfund an Lagerbeständen in Läden, Depots und auf dem Transportweg hinaus. Das bedeutet, dass nun alle Produkte, die sich sowohl in der Produktion als auch in der Fertigstellung befinden und bis zum 17. April übergeben werden sollten, angenommen werden.

    Primark donates care packs for NHS staff at new Nightingale Hospital

    17 April 2020

    Primark is donating care packs filled with 74,000 products including underwear, leggings, t-shirts, footwear, and towels for NHS frontline staff working at the UK’s new NHS Nightingale Hospital in London, boxed and delivered by Primark volunteers.

    Primark pledges wages for factory workers

    03 April 2020

    Following the global covid-19 health crisis Primark announces today that it has established a fund to cover the wages component of orders that have been cancelled. Since March 22, Primark’s entire store estate has been closed, with the loss of sales worth £650m every month.

    A statement from Paul Marchant, Primark CEO, on the company’s decision to place no new orders with suppliers

    22 März 2020

    The current situation has been so fast moving. We could not have foreseen that over the course of 12 days, our stores in every country in which we operate have had to close. We have therefore been left with no option but to take this action. We have large quantities of existing stock in our stores, our depots and in transit, that is paid for and if we do not take this action now we will be taking delivery of stock that we simply cannot sell. This is unprecedented action for unprecedented and frankly unimaginable times.

    Verpackungsoptimierungsprogramm von Primark Sieger bei den Supply Chain Excellence Awards

    06 November 2019

    Bei den Supply Chain Excellence Awards in London am 5. November 2019 erhielt Primark für sein Verpackungsoptimierungsprogramm die Auszeichnung in der Kategorie „Verbesserung des Umweltschutzes“. Diese Auszeichnung würdigt die Arbeit von Primark an seinem Verpackungsoptimierungsprogramm, das zu einer Senkung des CO2-Ausstoßes über die gesamte Lieferkette des Unternehmens hinweg geführt hat, weil weniger Verpackungsmaterialien hergestellt, transportiert und als Abfallprodukt verarbeitet werden müssen.