Datenschutzerklärung - Primark.com

Zweck dieser Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung wird dargelegt, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten, die wir von Ihnen erfassen oder die Sie uns beim Besuch unserer Website (www.primark.com(„Website”)) bereitstellen oder die wir über unsere verschiedenen Social Media-Kanäle wie Facebook, Instagram oder Twitter erfassen.

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie auch darüber, wie Sie Ihre Rechte ausüben können (einschließlich des Rechts, gegen einige der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen Widerspruch einzulegen).

Wer sind wir?

Eigentümer und Betreiber dieser Website ist Primark Stores Limited (eingetragen im Vereinigten Königreich unter der Firmennummer 00453448). Alle Erwähnungen von „Primark”, „wir”, „unser” oder „uns” in dieser Datenschutzerklärung beziehen sich auf Primark.

Welche Daten erfassen wir über Sie?

Wir erfassen folgende Daten über Sie, wenn Sie unsere Website besuchen:

  1. Daten zum Website-Traffic und Informationen über Ihren Computer

Wie verwenden wir diese Daten?

Wenn Sie unsere Website besuchen, erfassen wir folgende Daten:

  • Daten über Ihre Nutzung unserer Website, wie z. B. Daten zum Standard-Internetprotokoll und zu den Verhaltensmustern der Besucher; und
  • Informationen über Ihren Computer, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihres Betriebssystems und Browsertyps.

Wir verwenden diese Informationen:

  • um die Sicherheit unserer Website zu gewährleisten und Trends zu erkennen, damit wir die Leistung der Website verbessern können;
  • um die Website Ihren Interessen entsprechend anzupassen und sicherzustellen, dass der Inhalt der Website für Sie möglichst optimal präsentiert wird;
  • um es uns und Dritten zu ermöglichen, Anzeigen zu platzieren, die für Sie relevant sind; und
  • um Sie an den jeweiligen externen Anbieter weiterzuleiten, damit Sie eine ausgewählte Aktivität online durchführen können.

Rechtsgrundlage

Wir erfassen diese Daten zum Zweck unserer berechtigten Interessen an der Wartung und Verwaltung unserer Website und der Gewährleistung ihrer Sicherheit. Wir verarbeiten diese Daten nicht für diese Zwecke, wenn dies einen ungerechtfertigten Eingriff in Ihre eigenen Interessen, Rechte und Freiheiten darstellen würde. Wenn Sie nicht wünschen, dass wir diese Daten erfassen, können Sie die „Nicht-Verfolgen”-Funktion („Do Not Track”, „DNT”) Ihres Webbrowsers einschalten, damit wir Ihre Aktivitäten nicht verfolgen, wenn Sie unsere Website besuchen. Weitere Informationen zu DNT finden Sie aufallaboutdnt.com.

Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies nutzen und wie Sie diese auf unserer Website verwalten können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Wie lange speichern wir diese Daten?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als erforderlich speichern. Wir speichern Daten über Ihren Besuch auf unserer Website für unterschiedlich lange Zeiträume, je nachdem, wofür sie verwendet werden, von einigen Minuten bis zu 2 Jahren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

An wen geben wir diese Daten weiter?

Wir geben Daten über Besucher unserer Website an Dienstleister weiter, die uns bei der Verwaltung und beim Betrieb der Website unterstützen.

Wohin übermitteln wir diese Daten?

Daten, die wir über Ihre Nutzung unserer Website erfassen, werden an Dienstleister, von denen einige außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums und des Vereinigten Königreichs ansässig sind, in Länder weitergegeben, die nicht über die gleichen Datenschutzgesetze verfügen wie der Europäischen Wirtschaftsraums oder das Vereinigte Königreichs. Wenn wir Daten in diese Länder übertragen, schützen wir die Daten auf eine Art und Weise, die von der Europäischen Kommission und der Regierung des Vereinigten Königreichs genehmigt wurde, z. B. indem wir sicherstellen, dass die Empfänger über verbindliche Unternehmensregeln für Auftragsverarbeiter (Processor Binding Corporate Rules) verfügen, oder indem wir sie auffordern, Standardvertragsklauseln einzugehen (bei denen es sich um von der Europäischen Kommission genehmigte Datenübertragungsvereinbarungen handelt). Wenn Sie weitere Informationen über diese Sicherungsmaßnahmen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter dataprotection@primark.com

  1. Direktmarketing

Wie verwenden wir diese Daten?

Mit Ihrer Einwilligung verwenden wir die Kontaktdaten, die Sie uns wissentlich zur Verfügung gestellt haben (einschließlich Ihres Namens, Ihrer Telefonnummer und Ihrer E-Mail-Adresse), um Ihnen per E-Mail und/oder SMS Werbeinformationen zukommen zu lassen, die (i) von Ihnen angefordert werden oder (ii) die unserer Meinung nach für Sie von Interesse sein könnten.

Wir werden Sie nur dann zu Marketingzwecken per E-Mail und/oder SMS kontaktieren, wenn Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben.

Wir werden die Daten auch in Bezug auf Ihre Marketingpräferenzen nutzen, um Einblicke in die Bedürfnisse und Interessen unseres Kundenstamms zu gewinnen und die Wirksamkeit unserer Marketingaktivitäten zu bewerten.

Rechtsgrundlage

Sofern wir Ihre Daten für Direktmarketingzwecke verwenden, tun wir dies, weil Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben.

Wie lange speichern wir diese Daten?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als erforderlich speichern. Wir speichern Informationen für Direktmarketingzwecke, solange Sie an unseren Marketingmitteilungen interessiert sind. Wir löschen Kontakte nach 2 Jahren Inaktivität des Empfängers aus unserer E-Marketing-Datenbank.

Sie können uns jederzeit mitteilen, dass wir Ihre Daten nicht mehr für Marketingzwecke verwenden dürfen. Bitte kontaktieren Sie uns hierfür über unserKontaktformular.

Sie können sich auch jederzeit vom E-Mail-Marketing abmelden. Wenn Sie keine Marketing-E-Mails mehr von uns erhalten möchten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Klicken Sie auf den „Abmelden”-Link in einer beliebigen E-Mail, die wir Ihnen senden;
  • Sie können uns jederzeit eine E-Mail schicken oder uns dies über unser Kontaktformular

An wen geben wir diese Daten weiter?

Wenn Sie unsere Website zum ersten Mal nutzen, bitten wir Sie um Ihre Erlaubnis, Cookies und ähnliche Technologien zu verwenden, um Ihnen relevantere Werbung anbieten zu können. Wenn Sie dem zustimmen, werden wir Informationen zu diesem Zweck an Dritte weitergeben. Unsere Cookie-Richtlinie und unser Einwilligungs-Tool enthalten hierzu weitere Informationen.

Wir werden Ihre Daten anderweitig nicht an Dritte weitergeben, es sei denn:

  • Sie haben uns Ihre Genehmigung erteilt;
  • wir sind hierzu gesetzlich verpflichtet;
  • dies ist erforderlich, damit wir unsere Nutzungsbedingungen, Eigentums- und anderen Rechte oder Eigentums- und andere Rechte Dritter durchsetzen können; oder
  • dies ist im Zusammenhang mit dem Verkauf unseres Unternehmens oder seiner Vermögenswerte erforderlich (in diesem Fall werden Ihre Daten unseren Beratern und den Beratern des potenziellen Käufers offengelegt und an die neuen Eigentümer weitergegeben).

Wohin übermitteln wir diese Daten?

Daten, die wir für Direktmarketing verwenden, werden an Dienstleister weitergegeben, von denen einige außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums und des Vereinigten Königreichs ansässig sind, in Länder, die nicht über die gleichen Datenschutzgesetze verfügen wie der Europäische Wirtschaftsraum oder das Vereinigte Königreich. Wenn wir Daten in diese Länder übertragen, schützen wir die Daten auf eine Art und Weise, die von der Europäischen Kommission und der Regierung des Vereinigten Königreichs genehmigt wurde, z. B. indem wir sicherstellen, dass die Empfänger über verbindliche Unternehmensregeln für Auftragsverarbeiter (Processor Binding Corporate Rules) verfügen, oder indem wir sie auffordern, Standardvertragsklauseln einzugehen (bei denen es sich um von der Europäischen Kommission genehmigte Datenübertragungsvereinbarungen handelt). Wenn Sie weitere Informationen über diese Sicherungsmaßnahmen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter dataprotection@primark.com

  1. Soziale Medien

Welche Daten erfassen wir über Sie und wie verwenden wir diese Daten?

Primark tritt in sozialen Medien auf vielfältige Weise mit den Kunden in Dialog.

  • Wenn Sie unsere Social-Media-Websites besuchen, geben diese statistische Informationen über die Art und Weise, wie unsere Website verwendet wird, an uns weiter. Dabei handelt es sich um aggregierte Informationen, die nicht dazu verwendet werden können, Sie zu identifizieren. Die Statistiken können uns beispielsweise Aufschluss über die Altersgruppen unserer Besucher geben und darüber, ob sie männlich oder weiblich sind. In unserer Cookie-Richtlinie erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die diesbezüglichen Einstellungen verwalten können.
  • Wir befassen uns mit öffentlichen Beiträgen in sozialen Medien über Primark (z. B. wenn einer oder mehrere der Social Media-Accounts von Primark mit Tags versehen oder wenn ein Primark-Hashtag verwendet wurde). Wir sehen uns die Beiträge und öffentlichen Kontaktinformationen an. Wir tun dies, damit wir Kunden kontaktieren können, die ein besonders gelungenes Bild von sich beim Tragen von Primark-Produkten gepostet haben, um anzufragen, ob wir dieses auf unseren Websites verwenden dürfen (weitere Informationen hierzu finden Sie unter https://www.olapic.com/tos/). Wir tun dies auch, damit wir unsere Kunden bei allen Fragen zum Kundenservice kontaktieren können.

Rechtsgrundlage

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für diese Zwecke verwenden, so tun wir dies aus unserem berechtigten Interesse an der Verwaltung und Verbesserung unserer Dienstleistungen, an der Förderung unserer Marke und an der Verwaltung des Kundendienstes. Wir verarbeiten diese Daten nicht für diese Zwecke, wenn dies einen ungerechtfertigten Eingriff in Ihre eigenen Interessen, Rechte und Freiheiten darstellen würde.

Wie lange speichern wir diese Daten?

Bei Bildern, die ursprünglich in sozialen Medien gepostet wurden, kann der Kunde das Bild jederzeit von seinem Social Media-Konto löschen, wodurch das Bild auch von unseren Websites gelöscht wird. Wir löschen Bilder auch von unseren Websites als Reaktion auf Anfragen von Kunden entsprechend unserer Community-Richtlinien.

Sofern Social Media-Bilder vom Kunden nicht gelöscht werden, behalten wir sie für längstens zwei Jahre ab dem Datum der Veröffentlichung auf unserer Website.

An wen geben wir diese Daten weiter?

Wir geben Ihre Daten an Dienstanbieter weiter, die uns bei der Interaktion in sozialen Netzwerken unterstützen. Wenn Sie zustimmen, dass wir Ihr Bild in unseren Veröffentlichungen verwenden, kann es in allen Bereichen der Öffentlichkeitsarbeit weitergegeben werden.

Wohin übermitteln wir diese Daten?

Daten, die wir im Zusammenhang mit Social Media-Aktivitäten verwenden, werden an Dienstleister weitergegeben, von denen einige außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums und des Vereinigten Königreichs ansässig sind, in Länder, die nicht über die gleichen Datenschutzgesetze verfügen wie der Europäische Wirtschaftsraum oder das Vereinigte Königreich. Wenn wir Daten in diese Länder übertragen, schützen wir die Daten auf eine Art und Weise, die von der Europäischen Kommission und der Regierung des Vereinigten Königreichs genehmigt wurde, z. B. indem wir sicherstellen, dass die Empfänger über verbindliche Unternehmensregeln für Auftragsverarbeiter (Processor Binding Corporate Rules) verfügen, oder indem wir sie auffordern, Standardvertragsklauseln einzugehen (bei denen es sich um von der Europäischen Kommission genehmigte Datenübertragungsvereinbarungen handelt). Wenn Sie weitere Informationen über diese Sicherungsmaßnahmen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter dataprotection@primark.com

Ihre Rechte

Wenn wir personenbezogene Daten für Zwecke verarbeiten, die in unseren berechtigten Interessen liegen, haben wir eine Abwägungsprüfung vorgenommen. Damit ermitteln wir, worin diese Interessen bestehen, um zu berücksichtigen, welche Auswirkungen die Verarbeitung auf den Einzelnen hat, und um zu prüfen, ob unsere Interessen an der Verarbeitung durch die Interessen des Einzelnen aufgewogen werden könnten. Wenn Sie weitere Informationen über diese Abwägungsprüfung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.

Sie können jederzeit von uns verlangen, Ihnen eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zukommen zu lassen. In Bezug auf personenbezogene Daten, die Sie uns übermittelt haben und die von uns zum Zwecke des Abschlusses eines Vertrags zwischen uns oder aufgrund Ihrer Zustimmung aufbewahrt werden, sind Sie berechtigt, von uns eine Kopie dieser Informationen in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format anzufordern, damit Sie sie wiederverwenden oder an andere Unternehmen weitergeben können.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, unrichtig oder unvollständig sind, können Sie von uns verlangen, sie zu korrigieren oder zu vervollständigen. Es ist wichtig, dass die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten sachlich richtig und aktuell sind. Bitte teilen Sie uns mit, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten während Ihrer Beziehung mit uns ändern.

Unter bestimmten Umständen haben Sie auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten durch uns zu widersprechen. Sie können auch von uns verlangen, dass wir die Nutzung Ihrer Daten einschränken und diese löschen.

Es gibt jedoch einige Ausnahmen von diesen Rechten. So dürfen wir Ihre Daten beispielsweise nicht löschen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, sie aufzubewahren, oder wenn wir sie in Verbindung mit einem Vertrag mit Ihnen aufbewahren. Ebenso kann die Auskunft über ihre Daten verweigert werden, wenn durch die Bereitstellung der Informationen personenbezogene Daten über eine andere Person offengelegt würden oder wenn wir rechtlich daran gehindert sind, solche Informationen offenzulegen.

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Kontaktaufnahme mit uns und Ihre Beschwerderechte

Fragen, Kommentare oder Anfragen zu dieser Datenschutzerklärung sind willkommen und sollten an den Primark-Datenschutzbeauftragten unterdataprotection@primark.com gerichtet werden.

Wenn Sie Bedenken über die Art und Weise haben, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, haben Sie das Recht, sich bei der Datenschutzbehörde des Landes zu beschweren, in dem Sie leben, arbeiten oder in dem Ihrer Ansicht nach ein Verstoß vorliegt.

Wir führen regelmäßig Überprüfungen unserer Datenschutzrichtlinie durch. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 31. Juli 2020 aktualisiert.