Author avatar

Jodie Jones .

STYLE EDITOR

September

10/2015

TEILE ARTIKEL

Primark

Alexandra Richards: Style Secrets

Wegen ihres Stils, der genauso rockt wie ihr Rolling Stones Vater, und ihres herausragenden Talents an den Plattentellern ist Alexandra Richards bei der Eröffnung unseres Primark Boston DTX Stores unsere DJane.  


Sie ist nicht nur ein Genie an den Plattentellern, die Rock'n'Roll-Erbin hat auch ein beachtenswertes Portfolio in Sachen Modeln und wurde von Größen wie Mario Testino, Annie Leibovitz und Patrick Demarchelier abgelichtet (wenn deine Mutter ein Supermodel ist, ist es quasi unvermeidbar, in ihre Fußstapfen zu treten.) Wir haben mit der DJane der Stundeüber persönlichen Stil und Vintage-Kleidung geredet und darüber,  was es bedeutet, nicht nur eine, sondern ZWEI Ikonen der Siebziger als Eltern zu haben.

Primark

Alexandra Richards

Erzähl uns, was du an dem Primark-Kleidungsstück magst, das du heute trägst. 


Ich liebe schöne schwarze Jacken, besonders Lederjacken. Abends trage ich am liebsten schwarze Hosen und diese Wildleder-Boots geben meinem Outfit ein wenig Farbe und runden es perfekt ab.


Wie würdest du deinen persönlichen Stil beschreiben? 


Ich mag gut zusammenpassende Outfits, die unangestrengt und locker wirken. Das klingt vielleicht komisch, aber wenn man über ein Outfit zu viel nachdenkt, dann stimmt daran etwas nicht. Nachdem ich mich fertig gemacht habe, nehme ich mir gern noch Zeit, um mit einem Schal oder Statement-Schmuck Akzente zu setzen. So mache ich meinen Look komplett, bevor ich zur Tür rausgehe.

Wer oder was inspiriert deinen Kleidungsstil?


Ich selbst, meine Stimmung und meine Umgebung. Ich mag es, viele verschiedene Sachen auszuprobieren, ich habe keinen  bestimmten  charakteristischen Look. Ich spiele einfach gern mit verschiedenen Ideen.



Inwieweit beeinflusst deine Arbeit als DJane deine Garderobe? 


Ehrlich gesagt, nicht besonders. Ich vermeide sehr weite, fließende Kleidung, wenn ich auflege. Früher bin ich schon mal mit meinen Klamotten und Accessoires an den Platten oder Nadeln hängengeblieben. Beim Arbeiten mag ich daher eher eng anliegende Kleidung, darin kann ich mich besser bewegen. Ich liebe es, meine Outfits mit Ringen und Armreifen aufzupeppen, damit liegt man einfach immer richtig.

Deine Eltern sind beide große Ikonen der 70er. Hast du irgendwelche tollen Vintage-Teile von ihnen bekommen, die du für das 70er-Comeback diesen Herbst tragen kannst?


Die meisten meiner Schals sind Erbstücke. Meine Eltern haben viele davon auf ihren Reisen gesammelt und ich habe etliche von diesen Schätzen in meinen Kleiderschränken. Meine Schals riechen nach meinen Eltern und ich liebe es, sie in meinen Stil miteinzubringen. Ich habe mir außerdem eine schwarze Vintage-Tasche aus Leder und Wildleder von meiner Mutter geschnappt. Es ist die perfekte Handtasche für einen Abend mit meinen Mädels, sie lässt sich bequem tragen und verströmt dieses gewisse 70er-Flair.

Primark
Author avatar

Jodie Jones .

STYLE EDITOR

September

10/2015

TEILE ARTIKEL

Primark
  • Maximale Anzahl an Favoriten erreicht - bitte logge dich ein, um weitere hinzuzufügen

Hurra!

Du hast zum ersten Mal einen Artikel zu deinen Favoriten hinzugefügt.
Klicke hier, um sie anzuzeigen.

Zeit für eine Aktualisierung?

Primark.com unterstützt die aktuellsten Browser wie Chrome, Firefox und Safari. Vergewissere dich, dass du die neueste Version heruntergeladen hast, um deinen Besuch auf Primark.com zu genießen.