Author avatar

Jodie Jones .

STYLE EDITOR

April

07/2016

TEILE ARTIKEL

Primark Womenswear Designer Day in the Life

Primark HQ-Tagebuch: Einkäufer/-in

Wir wissen, wie schwer der Einstieg in die Berufswelt sein kann – vor allem dann, wenn man nicht genau weiß, welche Karriereleiter man erklimmen möchte. Heute präsentieren wir dir einen Job, der eventuell wie für dich gemacht ist: Einkäufer/-in in der Modebranche. Unsere Mitarbeiter am Hauptsitz von Primark teilen nur allzu gerne ihre #squad stories mit unseren Lesern und diese Woche ist Emma an der Reihe, eine unserer Einkäuferinnen aus der Damenabteilung. Trendige T-Shirts sind ihre große Leidenschaft. Unsere Trendsetterin Emma kennt sich in diesem Bereich bestens aus und beantwortet gerne deine Fragen zum Alltag im Büro. Außerdem verrät sie werdenden Einkäufern/-innen alles, was sie über diesen Job wissen müssen.

Primark Designerin für Damenmode Ein Tag im Leben von

Fotograf:Holly McGlynn

Die sexy Blondine aus Irland ist heute aus Dublin eingeflogen, um die Einzelhandelsbranche in London unsicher zu machen und sich mit Lieferanten (und natürlich auch einigen Freunden) zu treffen. Freundlicherweise hat sie sich auch für uns etwas Zeit genommen ...

Primark Designerin für Damenmode Ein Tag im Leben von 


„Normalerweise verbringe in den Vormittag damit, die E-Mails von Lieferanten zu beantworten. Danach mache ich mich an die Umsatzzahlen. Im weiteren Verlauf des Tages muss ich mich womöglich mit Lieferanten treffen oder bei Meetings anwesend sein, Designs genehmigen und spezifische Produktpaletten erstellen.“

„Als stellvertretende Einkäuferin muss ich viele unterschiedliche Aufgaben erfüllen. Ich erstelle neue Produktpaletten basierend auf den angesagtesten Trends, setze diese Ideen um und kümmere mich um alle sonstigen Büroarbeiten. Dieser Job ist wirklich vielfältig.“

Primark Designerin für Damenmode Ein Tag im Leben von
Primark

Modebegeisterte aufgepasst! Es gibt tatsächlich einen Job, bei dem man dafür bezahlt wird, sich den ganzen Tag die aktuellen Modenschauen anzusehen und die neuesten Trends zu identifizieren. Wenn du es in der Regel kaum erwarten kannst, die neuesten Trendberichte und Artikel von der Modewoche zu lesen, dann ist dies höchstwahrscheinlich der richtige Job für dich: „Was mir an diesem Job besonders gut gefällt, ist, dass ich die neuesten Trends als Inspirationsquelle für neue Produkte nutzen kann. Wenn sich dann das Ergebnis positiv auf die Umsatzzahlen auswirkt, bin ich ganz aus dem Häuschen.“

Wir haben jetzt einen kleinen Überblick über ihren Alltag bekommen, doch was uns wirklich interessiert, ist, wieso sie sich für diesen Job entschieden hat: „Mir war schon sehr früh klar, dass ich in der Modebranche arbeiten wollte. Meine Oma arbeitete als Schneiderin und hat mich dazu inspiriert, in diese Richtung zu gehen. An der Uni habe ich Mode und Design studiert und gleich nach dem Abschluss einen Job gefunden. Ich hatte jedoch das Gefühl, das etwas fehlte. Ich nahm an einem Weiterbildungskurs für Einkäufer/-innen teil und merkte sofort, dass der Job wie für mich gemacht war.“

Primark Designerin für Damenmode Ein Tag im Leben von

Das an der Uni gewonnene Wissen bildet zwar die Basis für ihre Arbeit, doch wir wollten von Emma erfahren, welche Lektionen sie in der knallharten Berufswelt gelernt hat: Der beste Ratschlag, den ich je erhalten habe, lautet, niemals aufzugeben. Wenn du etwas wirklich erreichen möchtest, darfst du das Ziel nie aus den Augen verlieren.“ Dem stimmen wir natürlich voll und ganz zu. Dieser Ratschlag ist in dieser schnelllebigen Branche Gold wert.

Wenn du ab und zu an den Wochenenden in einem Geschäft eingesprungen bist und von Mode und deinem Einfluss auf die neuesten Trends geträumt hast, dann nimm dir die Worte von Emma zu Herzen: „Ich empfehle jedem werdenden Einkäufer und jeder werdenden Einkäuferin, Erfahrung im Einzelhandel zu sammeln. Für diesen Job ist das wirklich vorteilhaft, denn man braucht ein gutes Auge und muss die Wünsche und Bedürfnisse der Verbraucher kennen. Doch praktische Erfahrung ist nicht alles, eine jobspezifische Ausbildung ist unglaublich wichtig.“

Primark


Primark Designerin für Damenmode Ein Tag im Leben von
Primark 

Wir müssen gestehen, dass wir nicht nur auf Emmas Job neidisch sind, sondern auch auf ihren umwerfenden Look. Aus diesem Grund haben wir sie auch dazu befragt, worauf sie bei ihren Outfits besonders Acht gibt. 


Wie würdest du deinen Style beschreiben?

„Mein Style ist super vielseitig. Ich habe bemerkt, dass ich mit dem Alter eher auf minimalistische Outfits stehe und mehr Key Pieces kaufe. Das bedeutet aber nicht, dass ich mich nicht für die neuesten Trends interessiere. Heute habe ich mich für einen rockig-schicken Look entschieden und ein Band-T-Shirt mit einem Faltenrock kombiniert. Manchmal ziehe ich einfach ein Boho-Kleid oder eine Jeans und eine Bluse an.“


Wieso hast du dich für dieses Tagesoutfit entschieden? 

„Bei diesem Outfit habe ich mich vom neuen Sommertrend ‚Riot Girl‘ inspirieren lassen, bei dem sich alles um rockige T-Shirts, die mit einem ultra-femininen Teil kombiniert werden, dreht. Für diesen Look braucht man lediglich ein dunkles Teil,  z. B. eine Lederjacke oder ein Band-T-Shirt ,  und ein Gegenstück in hellen Rosatönen.“  


Wer ist deine Stilikone?

„Gwen Stefani, ganz klar. Ihr Style ist der Hammer. An ihr sieht einfach alles gut aus! Sie ist das perfekte Beispiel dafür, dass man sich nicht dem Alter, sondern der Stimmung entsprechend anziehen muss. Instagram ist auch eine gute Inspirationsquelle. Es gibt viele tolle Blogger im World Wide Web.“

09.03.16

Damen

LFW mit Alex Stedman

Ein Tag mit dem bescheidenen Fashion-Babe.

Primark Womenswear Designer AW16 LFW Day in the Life
25.02.16

Damen

Primark HQ-Tagebuch: Interviews

Was treiben unsere Designer für Damenmode?

Author avatar

Jodie Jones .

STYLE EDITOR

April

07/2016

TEILE ARTIKEL

Primark Womenswear Designer Day in the Life
  • Maximale Anzahl an Favoriten erreicht - bitte logge dich ein, um weitere hinzuzufügen

Hurra!

Du hast zum ersten Mal einen Artikel zu deinen Favoriten hinzugefügt.
Klicke hier, um sie anzuzeigen.

Zeit für eine Aktualisierung?

Primark.com unterstützt die aktuellsten Browser wie Chrome, Firefox und Safari. Vergewissere dich, dass du die neueste Version heruntergeladen hast, um deinen Besuch auf Primark.com zu genießen.