Author avatar

Jayne Bibby

STYLE EDITOR

April

20/2017

TEILE ARTIKEL

PRIMARK REMARK

The Re:Mark: Neue Erfolgsautorinnen

Ich glaube, dass du als Schriftsteller auch ein Leser sein musst. Beide Dinge gehen Hand in Hand. Wie kannst du lernen, ein gutes Skript zu schreiben, ohne deinem Handwerk mit ein wenig Inspiration von deinen Lieblingsautoren, Kolumnisten und Menschen, die du bewunderst, den Feinschliff zu verpassen? Da wir mit 2017 das Jahr der Achtsamkeit eingeläutet haben, frage ich mich, ob Lesen und Schreiben zu einer neuen Therapieform avanciert ist.

PRIMARK REMARK

Eine der besten Seiten an meinem Job ist das Networking und Kennenlernen neuer Leute, besonders wenn es sich um Autorenkollegen handelt. Es ist immer so inspirierend zu hören, woran andere Leute arbeiten, für wen sie schreiben und welche Leidenschaften sie hegen. Die Fashionindustrie ist so klein, dass sich das Networking schon bald so anfühlt, als würde man sich mit einem Freund zum Kaffee verabreden, um das Neueste auszutauschen. Neue Autoren einzuladen, Gasteditor für Primark.com zu sein, bereitet mir immer eine große Freude, da ich dadurch eine neue Perspektive erhalte und es Abwechslung in unsere redaktionellen Inhalte bringt.

 

Es scheint, als würden im Moment Influencer und Journalisten aus dem Boden sprießen, die ihre eigenen Bücher schreiben − etwas, das ich wirklich feiere. Imstande zu sein, ein Buch zu schreiben, schien mir immer so unvorstellbar. Ich war stets der Meinung, dass das Projekt einfach zu schwer war, zu viel Zeit in Anspruch nehmen würde und man für eine lebensnahe Geschichte schon viel erlebt haben müsste, wenn man nicht gerade viel auf Reisen ist und sich an einem vielseitigen Leben erfreut. Aber es scheint, als würde sich das alles zurzeit gewaltig ändern.

 

Alles begann mit „GirlBoss“, das übrigens ab Ende diesen Monats als Drama auf Netflix zu sehen ist − einen Grund mehr, dein eigenes Buch zu schreiben! Wir verfolgten das Aufstreben von Sophia Amoruso, die mit einem kleinen Ebay-Shop begann und später ihr eigenes Label gründete und die Position der Vorstandsvorsitzenden übernahm. Sie schenkte einem das Gefühl, dass es jeder schaffen kann, solange du dich auf deine Ziele konzentrierst, hart arbeitest und dein Schicksal selbst in die Hand nimmst. Lang lebe Sophia Amoruso!


Dann war es Elizabeth Gilberts „Big Magic“, das die gesamte Aufmerksamkeit auf sich zog, gefolgt von Lena Dunhams Autobiographie „Not That Kind of Girl“. All diese Bücher lehren uns Lektionen fürs Leben und geben dem Leser Ratschläge für die Karriere, ohne dabei als „Selbsthilfebuch“ abgestempelt zu werden. Schließlich wurde dieser grässliche Titel weggelassen! 


Zudem habe ich eine Schwäche für die Instagram-Bilder, die die neueste Bücherausbeute der Leute zeigen. Mein Foto-Ordner ist voller Screenshots, um mich daran zu erinnern, mein Bücherregal mit jeder einzelnen Buchempfehlung zu bereichern. Aber auch wenn das Lesen nicht zu deinen Lieblingsbeschäftigungen gehört, habe ich die perfekte Lösung, um dir beim Abschalten und Entspannen zu helfen. 

Warum nicht die alten Regeln auf Eis legen und seine eigenen erfinden? Statt zum Bücherwurm zu mutieren kannst du auch mit deinem Make-up-Regal zur inneren Ruhe kommen. Unsere Beauty-Assistentin Freya gibt dir sechs Tipps zu mehr Achtsamkeit, um dir in einer stressigen Woche kleine Auszeiten gönnen zu können.


Ich feiere zwar junge Journalisten und Influencer, die den Schritt zum eigenen Buch schaffen, aber ich bin auch ein wenig neidisch! Ein Buch zu schreiben steht schon seit einer ganzen Weile auf meiner To-do-Liste.  Mein Wille ist so groß, dass ich am Ende des letzten Jahres einen Kurs besuchte, in dem ich lernte, worauf es beim Schreiben eines Romans ankommt. Sechs Wochen, um meinen Schreibfähigkeiten den Feinschliff zu verpassen, wirklich das Handwerk zu lernen und dann hieß es nur noch das Gelernte umsetzen und schreiben, schreiben, schreiben. Der Kurs war auch eine gute Gelegenheit, um andere weibliche Autoren zu treffen und unser ganz eigenes Unterstützungsnetzwerk aufzubauen, damit wir immer jemanden haben, den wir darum bitten können, unsere Werke zu lesen,


Falls du allerdings noch nicht wirklich dazu bereit bist, deine Seele zu offenbaren, indem du zum Stift greifst, solltest du vielleicht stattdessen erst einmal deine Beine, Füße und Zehen entblößen und der Schreibblockade die kalte Schulter zeigen. Lass dich von unserer Damenmode-Expertin Jodie mit ihren fünf Tipps für perfekte Frühlings-Outfits inspirieren.


Nicht jeder liest gerne, aber meiner Meinung nach macht es sehr viel Spaß. Bücher müssen nicht intellektuell oder lehrreich sein, um als gut oder lohnenswert erachtet zu werden, sie können auch einfach nur jede Menge Spaß bereiten. Erachte das Lesen als eine Auszeit von der Realität und als Möglichkeit, einfach mal abzuschalten und sich für eine Weile in das Leben von jemand anderem hineinzuversetzen. Apropos: Wenn du eine Pause von deinem eigenen Alltag brauchst, dann ist es an der Zeit, deine innere Ruhe zu finden − Rachel hat ein paar Tipps dazu parat. Dennoch ist das Beste am Lesen und Schreiben − genauso wie am Shoppen bei Primark −, dass jeder die Möglichkeit dazu hat ..., während es  sich allerdings vor allem bei #Girlbosses großer Beliebtheit erfreut!

PRIMARK REMARK
06.04.17

Damen

The Re:Mark: Hallo Sommer!

Bist du bereit für den Sommer?

The Remark Primark
31.03.17

Damen

The Re:Mark: Der Zauber von Disney!

Bring Farbe in deine Garderobe!

Author avatar

Jayne Bibby

STYLE EDITOR

April

20/2017

TEILE ARTIKEL

PRIMARK REMARK

Hurra!

Du hast zum ersten Mal einen Artikel zu deinen Favoriten hinzugefügt.
Klicke hier, um sie anzuzeigen.

Zeit für eine Aktualisierung?

Primark.com unterstützt die aktuellsten Browser wie Chrome, Firefox und Safari. Vergewissere dich, dass du die neueste Version heruntergeladen hast, um deinen Besuch auf Primark.com zu genießen.