Author avatar

Jayne Bibby

STYLE EDITOR

März

02/2017

TEILE ARTIKEL

THE REMARK PINK

The Re:Mark: Life in Pink

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die meisten Millennials da draußen, genauso wie ich, bei der Farbe Pink sofort an ihre Kindheit denken. Das ist auch nicht verwunderlich, denn damals war einfach alles Pink: Barbie, Natürlich Blond, Hubba Bubba, Polly Pocket, Trollpuppen und beinahe der gesamte Kleiderschrank von Cher aus Clueless. Wenn ihr die guten alten Zeiten auch vermisst, habe ich eine gute Nachricht für euch. In der Frühjahrs-/Sommersaison 2017 ist Pink die Trendfarbe schlechthin und erobert nicht nur die Modewelt der Damen, sondern auch der Herren. Ich frage mich jedoch, was genau diese Farbe auch nach so vielen Jahren frisch und unbekümmert wirken lässt?

THE RE:MARK: PINK

Die Zeiten, in denen Pink ausschließlich für Frauen vorbehalten war und den Männern ein Grinsen ins Gesicht zauberte, sind schon lange vorbei und tatsächlich kann es sogar gut sein, dass in dieser Saison der Spieß umgedreht wird. Ganz gleich, welche Kollektionen wir uns ansehen, die für Frauen oder die für Männer, die Trendfarbe Pink gibt in der kommenden Saison den Ton an, oder besser gesagt die Töne, denn es gibt so viele unterschiedliche Nuancen in dieser Farbfamilie: Fuchsia, Rosa, Lachsrosa, Pastellrosa und Nude. In dieser Saison hast du definitiv die Qual der Wahl, doch wir sind uns sicher, dass du bei der großen Auswahl in den Geschäften bald deinen Lieblingsfarbton finden wirst.

 

Mich hat der Rosa-Farbwahn in meinen Jugendtagen irgendwie verschont und ich konnte mir den Hype um diese Farbe nicht wirklich erklären, immerhin war meine absolute Lieblingsfarbe Blau. Doch jetzt, da Pink ein riesiges Comeback feiert, kann selbst ich der Versuchung nicht widerstehen und habe mir bereits einige kleine Beauty-Accessoires wie Nagellack und Lippenstift in dieser heißen Farbe zugelegt. Und irgendwie habe ich das Gefühl, dass diese Farbe in dieser Saison bestimmt auch einen Weg in meinen Kleiderschrank finden wird.

 

Ich frage mich dennoch, wie es zu diesem Comeback kommen konnte, immerhin war Pink für viele Jahre ein absolutes No-Go. Ab und zu sah man kleine Mädchen in rosafarbenen Outfits, doch es wäre bestimmt keinem Erwachsenen – und erst recht keinem Mann – in den Sinn gekommen, sich in dieser Farbe sehen zu lassen. So schnell ändern sich wohl die Zeiten … Der Grund für diesen Wahn ist wahrscheinlich das unbeschreibliche Gefühl, das diese Farbe in uns auslöst,  schließlich steht Fuchsia für Romantik pur.


Die Damen der Schöpfung können sich in dieser Saison auf so Einiges gefasst machen, denn die Farbpalette für diese Saison ist mehr als nur intensiv. Bereitet euch vor auf Farben, die euch den Atem verschlagen werden, z. B. Kaugummipink, Rosa und blasse Pastelltöne. In puncto Farben lebe ich voll und ganz nach dem Motto „mehr ist mehr“ und ich habe absolut kein Problem damit, Farben einzusetzen, um aus der Masse herauszustechen und ein klares Statement zu setzen.

Ich an deiner Stelle würde also diese magentafarbene Hose mit einem blassrosafarbenen Trägertop, goldenem Schmuck und einem pinken Lippenstift kombinieren.

Wie zuvor schon erwähnt hält diese Trendfarbe auch in der Welt der Herrenmode Einzug und kommt als zartes Kreiderosa und warmes Nude daher. Schau dir einfach mal die Teile aus unserer Athleisure-Kollektion an, um dir eine ungefähre Vorstellung zu machen. Das Beste an dieser Kollektion ist, dass du die Kapuzenpullover, Bomberjacken, T-Shirts im Used-Look und Jogginghosen auch im Sommer problemlos tragen kannst. Generell glaube ich, dass sich der Athleisure-Trend so stark in unserem Alltagsleben verankert hat, dass die Teile aus weichem Jersey oder angenehmer Baumwolle zu einem festen Bestandteil unseres Lebens geworden sind. Und wir müssen einfach zugeben, dass die Teile in rosigem Rosa einfach unwiderstehlich sind.

 

Ich habe mir meine Lieblinge aus unserer Kollektion bereits ausgesucht: der lang geschnittene Pullover in heißem Pink und die blassrosafarbenen Kapuzenpullover aus der Herrenkollektion für das Fitnessstudio erhalten in dieser Saison einen ganz besonderen Platz in meinem Kleiderschrank. Wenn ich dich von der Vorzügen der neuesten Trendfarbe nicht so richtig überzeugen konnte, lies dir unbedingt den Gastbeitrag von Rebecca Gillam durch, der diese Woche mit dem Titel „Think Pink“ veröffentlicht wird.

                                                                                      

Pink erobert in dieser Saison nicht nur unsere Kleiderschränke, sondern gleich die ganze Wohnung. Für diejenigen, die es etwas langsamer angehen lassen wollen, empfehle ich unsere Duftkerzen und Badeschlappen, die in unserer Homeware-Kollektion zu finden sind.

 

In der Vergangenheit ist es nicht gerade selten vorgekommen, dass wir uns von den Männern einige Looks abgeschaut haben – ich sag nur Boyfriend-Jeans, Oversize-Stricksachen und super weiche, lange Shirts ohne Ärmel. Könnte es jedoch sein, dass in dieser Saison der Spieß umgedreht wird? Die Designer für Herrenmode sind offensichtlich auf den Zug aufgesprungen und haben diese angesagte Farbe in ihre Herrenkollektionen einfließen lassen.  Pink hat einen Imagewandel durchlaufen und zieht in dieser Saison beide Geschlechter in ihren Bann. Kommt, liebe Girls und Boys, schnell bei Primark vorbei und holt auch diese neuen Must-haves in der Trendfarbe der Saison!

Primark home interiors pink trend decor spring summer 2017
02.03.17

Wohnen

Wir lieben diese pinke Wohndeko ...

Alles pink oder was? Der neue Farbtrend schon ab 1,50 €!

Primark womenswear ladieswear footwear sliders pool sliders sandals SS17
10.02.17

Damen

Der perfekte Sommerschuh ...

Die Badeschlappen sind zurück!

Author avatar

Jayne Bibby

STYLE EDITOR

März

02/2017

TEILE ARTIKEL

THE REMARK PINK

Hurra!

Du hast zum ersten Mal einen Artikel zu deinen Favoriten hinzugefügt.
Klicke hier, um sie anzuzeigen.

Zeit für eine Aktualisierung?

Primark.com unterstützt die aktuellsten Browser wie Chrome, Firefox und Safari. Vergewissere dich, dass du die neueste Version heruntergeladen hast, um deinen Besuch auf Primark.com zu genießen.