Author avatar

Jayne Bibby

STYLE EDITOR

März

08/2019

TEILE ARTIKEL

Miss Gloria X Primark

#PrimarkMeets Miss Gloria

Das sind Chloe und Abi – die Masterminds hinter dem Grafikdesign-Label Miss Gloria, mit dem wir gemeinsam an unserer neuesten Kollektion gearbeitet haben. Miss Gloria will etwas bewirken und Verbindungen zwischen Frauen auf der ganzen Welt schaffen. Die Themen positives Körpergefühl, Frauenpower und Feminismus stehen bei dieser Marke ganz hoch im Kurs und dienen ihren Designerinnen als ständige Inspiration. Scrolle weiter, um zu erfahren, wie es zur Gründung der Marke kam, wie es das Designer-Duo schafft, am kulturellen Puls der Zeit zu bleiben und welche aufregenden neuen Projekte es in petto hat.

Miss Gloria X Primark

Illustration von: Miss Gloria

Erzählt uns doch bitte ein wenig über euch! Wo habt ihr euch getroffen und wie habt ihr eure Marke gegründet?

Wir sind schon seit EWIGKEITEN Freundinnen. Wir sind gemeinsam aufs Gymnasium gegangen, haben auf der Uni dieselben Kurse belegt und zusammen gewohnt, und jetzt arbeiten wir beide in London! Das Schicksal hat wohl einfach gewollt, dass unsere Leben eng miteinander verknüpft sind! Mit Miss Gloria haben wir ungefähr zur selben Zeit angefangen, als sich die #MeToo-Bewegung wie ein Lauffeuer im Internet verbreitete. Wir waren sehr nervös, fühlten uns aber auch bestärkt. Wir waren schon immer kreativ veranlagt und lieben Illustration und Design. Deshalb haben wir nach der Uni entschieden, dass wir ein kreatives Outlet brauchen und als Hobby einen gemeinsamen Instagram Account gestartet. Wir wollten auf kreative und zugängliche Weise zeigen, wie uns die Probleme der Welt und die Mühen und Gefahren beschäftigen, denen Frauen/Mädchen im alltäglichen Leben ausgesetzt sind.

 

Freut ihr euch, mit Primark zusammenzuarbeiten?

Wir können es noch gar nicht so richtig glauben! Wir kaufen schon seit ewigen Zeiten bei Primark ein. Dass jetzt plötzlich unsere Designs in den Stores zu sehen sind ... Ich glaube, ich muss gleich heulen! Wir haben gesehen, wie Primark immer stärker ethisch orientiert, nachhaltiger und integrativer wurde – das gilt sowohl für die transparente Politik in den Primark-Werken, als auch für die Modelle, die das Unternehmen für seine Werbekampagnen wählt, und für die Botschaften, die es übermittelt. Deshalb sind wir extrem dankbar für diese Chance. Es ist einfach sagenhaft, dass wir unsere Botschaft jetzt in der ganzen Welt verkünden und noch mehr Menschen helfen können.

 

Von eurem Instagram Account haben wir ja schon ziemlich viel über euch erfahren, aber wie würdet ihr die Designs von Miss Gloria mit nur drei Worten beschreiben?

Stärkend, farbenfroh und frech!

 

Woher nehmt ihr die Inspiration für eure Designs?

Alles nahm seinen Anfang, als wir in der Schule und auf der Uni mehr über Feminismus erfahren haben. Wie wohl alle Frauen, die langsam erwachsen werden, bemerkten wir verschiedene Entwicklungen in der Welt, die uns beunruhigten oder wütend machten. Vor rund eineinhalb Jahren haben wir angefangen, Instagram Accounts zu folgen, in denen es um Frauenpower, Feminismus und eine veränderte Wahrnehmung der Frauenrolle in der Gesellschaft geht. Uns ist klar geworden, welche Emotionen eine Abbildung über das Einverständnis der Frau oder ein Bild von nicht rasierten Beinen auslösen kann! Das hat uns dazu inspiriert, selbst einen Account zu gründen, um andere Frauen und Mädchen zu inspirieren. Design und Illustration waren schon immer unsere große Leidenschaft. Deshalb wollten wir selbst bedeutsamen Content zu diesen Themen schaffen, um andere zu inspirieren und zu stärken. Unsere Designs sind so ausgefallen und farbenfroh wie nur möglich, und vermitteln immer eine Botschaft.


Wie würdet ihr euren Illustrationsstil beschreiben?

Wir halten die Dinge gerne einfach, ein wenig wie in Comics. Wir arbeiten mit schlichten schwarzen Linien und lieben Farbblock-Designs sowie starke Farbkontraste. Zwischendurch peppen wir das Ganze mit einem Leopardenmuster oder etwas Plüsch auf oder bringen hier und da eine freche Schrift an. Ich würde unseren Stil als lustig und farbenfroh mit einer ernsten Botschaft bezeichnen.


Wie schafft ihr es, am Puls neuer kultureller Trends und Entwicklungen zu bleiben?

Vor allem durch Instagram. Wir folgen so vielen inspirierenden Accounts, die uns tagtäglich auf verschiedenste Dinge aufmerksam machen, sodass wir immer wieder etwas Neues lernen. Dafür sind Social Media einfach großartig, und so können sie auch für etwas Positives genutzt werden. Aber auch die Nachrichten helfen uns dabei – es ist wichtig, dass man weiß, was in der Welt gerade passiert.


Welche Powerfrauen sind eure Vorbilder?

Gloria Steinem, eine der Vorreiterinnen der feministischen Bewegung der Sechziger. Sie ist auch die Namenspatin unserer Marke. Auch die Podcasts „Gurls Talk“ von Adwoa Aboah haben uns stark beeinflusst. Dann sind da noch Designerinnen wie Hattie Stewart, Robin Eisenberg, Florence Given und feministische Magazine wie FEMzine und Gal-dem. Mit ihrer Arbeit für schwarze Frauen und ihrer Unterstützung von Selbstliebe, Selbstbestimmung und eigener Wertschätzung ist auch Chidera Eggerue eine wichtige Inspirationsquelle für uns. Natürlich folgen wir auch Mädchen wie Amika George, die die Bewegung Period Poverty gegründet hat – es gibt einfach so viele Frauen und Mädchen, die unglaubliche Dinge auf die Beine stellen. 


Habt ihr ein Zitat, aus dem ihr im täglichen Leben Kraft schöpft?

Ich liebe das Zitat „Speak up, even if your voice shakes“ (Sag was, selbst wenn dir die Stimme zittert). Anfangs waren wir beide sehr nervös, wenn wir anderen unsere Arbeit präsentiert haben – besonders, wenn es Freunde von uns waren. Das Thema Feminismus ist mit einem großen Stigma behaftet und wer für seine eigenen Überzeugungen einsteht, steht oft unter großem Druck, etwas Falsches zu sagen oder zu tun. Aber ich glaube, je öfter man seine Gefühle zum Ausdruck bringt und sich für das einsetzt, was man für richtig hält, desto einfacher wird es. Deine Stimme zählt. 


Ihr habt eure Berufung gefunden, als ihr noch recht jung wart. Welchen Rat würdet ihr aufstrebenden Künstlern geben, die versuchen, Fuß in der Branche zu fassen?

Das war reiner Zufall! Das Ganze hat als Hobby angefangen, um unserer Frustration über die soziale Ungleichheit Luft zu machen und unsere Leidenschaft für Themen, an die wir glauben, auf kreative Weise zum Ausdruck zu bringen. Dann hat unsere Arbeit wie ein Schneeball immer mehr an Momentum gewonnen. Das klingt jetzt wahrscheinlich wie ein Klischee, aber tu das, was dir Spaß macht und hör auf dein Herz; dann kommt der Erfolg ganz von alleine. Gehe auf die Menschen zu, die dich inspirieren, frage sie nach ihren Erfahrungen und sage ihnen, wie sie helfen können. Uns bedeutet es sehr viel, dass wir viele tolle Frauen in unserem Umfeld haben, die uns Tag für Tag inspirieren und dabei helfen, weiterzumachen. Viele unserer Grafikdesigns basieren auf den Erfahrungen unserer Freundinnen, die sie mit uns teilen.


Was dürfen wir uns von eurer Primark-Kollektion erwarten?

Frech, farbenfroh und Leoparden-Optik! Sei mutig und zeige die Göttin in dir!


Welches Stück aus der Miss Gloria-Kollektion gehört einfach in jeden Kleiderschrank?

Die Pyjamas! Außerdem sind wir ganz VERRÜCKT nach den kleinen Canvas-Taschen und dem Kleidertop mit Leoparden-Print.


Was kommt als Nächstes?

Wir wollen weiter mit Marken und Wohltätigkeitsorganisationen zusammenarbeiten, die Frauen unterstützen und Bewusstsein für den sozialen Wandel schaffen. Unser Ziel ist es, so vielen Mädchen und Frauen wie möglich Kraft und Selbstvertrauen zu schenken. Damit wir uns voll und ganz dieser Aufgabe widmen und echte Veränderungen bewirken können, hoffen wir, dass Miss Gloria eines Tages ein Vollzeitjob für uns wird!

primark-iwd

Damen

Weltfrauentag

Lerne Primarks starke Frauen kennen.

Primark womens swim

Damen

Strahlend schön

Präsentiere dich von deiner besten Seite

Primark womens naturel accessories

Damen

Accessoires aus Naturmaterialien

In dieser Saison begleiten uns Bast, Korbwaren und Bambus.

Author avatar

Jayne Bibby

STYLE EDITOR

März

08/2019

TEILE ARTIKEL

Miss Gloria X Primark

Hurra!

Du hast zum ersten Mal einen Artikel zu deinen Favoriten hinzugefügt.
Klicke hier, um sie anzuzeigen.

Zeit für eine Aktualisierung?

Primark.com unterstützt die aktuellsten Browser wie Chrome, Firefox und Safari. Vergewissere dich, dass du die neueste Version heruntergeladen hast, um deinen Besuch auf Primark.com zu genießen.