Author avatar

Jaiden James

STYLE EDITOR

Juni

30/2016

TEILE ARTIKEL

jermaine lapwood, fathers day

Ein Tag im Leben von Jermaine

Väter haben eine ganz besondere Bindung zu ihrem Kind, eine, die das gesamte Leben auf einmalige Weise umspannt. Sie bringen ihren kleinen Sprösslingen wichtige Grundlagen bei und prägen ihre Sicht auf die Welt – und sie übernehmen die Rolle des Beschützers und Mentors, von der Geburt bis zum Erwachsensein.  Unsere Anerkennung als Tochter oder Sohn kommt natürlich nicht nur an Vatertag zum Ausdruck. Wir bedanken uns, indem wir möglichst viel Zeit mit unserem Daddy verbringen. Nach einem langen Arbeitstag noch voller Energie für die Familie da zu sein, ist nicht unbedingt einfach. Vatertag hin und her, er bietet trotz allem eine gute Gelegenheit, sich bei seinem Paps ausgiebig zu bedanken und die gemeinsamen Momente Revue passieren zu lassen. 

Vatertag, Jermaine Lapwood, Camden Lapwood, Primark, Mode, Ein Tag im Leben, Legoland, Windsor, Kindermode, Primark, Vaterschaft, Penneys Fotograf:  Joshua Lawrence

Wir wollten etwas tiefer in das Leben eines Vaters eintauchen und nahmen dies zum Anlass, uns mit Jermaine Lapwood und seinem Sohn Camden zu einem Tagesausflug zum Legoland im englischen Windsor zu treffen. Jermaine ist Primarks hochgeschätzter Design Controller für Damenmode. Wer ihm auf Instagram folgt, hat ihn bestimmt schon einmal bei seinen Abenteuern mit seinem Sohn gesehen. 

Vatertag, Jermaine Lapwood, Camden Lapwood, Primark, Mode, Ein Tag im Leben, Legoland, Windsor, Kindermode, Primark, Vaterschaft, Penneys
Vatertag, Jermaine Lapwood, Camden Lapwood, Primark, Mode, Ein Tag im Leben, Legoland, Windsor, Kindermode, Primark, Vaterschaft, Penneys
Vatertag, Jermaine Lapwood, Camden Lapwood, Primark, Mode, Ein Tag im Leben, Legoland, Windsor, Kindermode, Primark, Vaterschaft, Penneys

Als jemand, der in der Fashion-Branche arbeitet, wollten wir von Jermaine wissen, wie sich sein Stil im Laufe seiner Vaterschaft verändert hat: „Mein Stil ist immer noch derselbe, mit dem einzigen Unterschied, dass ich jetzt eher auf Zweckmäßigkeit achte.“ Auf die Frage, wie er seinen Sohn anzieht, antwortet er: „Mir selbst gefällt der klassische Stil für die Arbeit und ein jugendlicher, etwas ausgefallener Look in der Freizeit und bei Camdens Outfits kommen diese beiden Stilrichtungen zusammen.“  Auf seine persönlichen Stil-Ikonen angesprochen, kommt Jermaine ins Schwärmen: „Ich mag James Dean, weil er es schafft, gut auszusehen, ohne es besonders darauf anzulegen, und ich mag auch Pharrell Williams, der seinem Stil und seiner Persönlichkeit immer treu bleibt.“

Als Elternteil lernt man ständig dazu und muss sich immer wieder neu anpassen. Das, was man sich vornimmt, entspricht häufig nicht der Realität. Jermaine erklärt das so: „Eine wichtige Schlussfolgerung, die ich als Vater gezogen habe, ist, dass Kinder das machen, was sie vorgelebt bekommen und nicht das, was man ihnen sagt. Kinder saugen alles auf und daher ist es wichtig, das Berufs- und Familienleben unter einen Hut zu bekommen und ein gutes Vorbild zu sein.“ Das Lernen hört nicht bei der Kindererziehung auf, es gilt auch für die eigene Weiterentwicklung: „Wenn man lernt, geduldig zu sein und dass man nicht alles von heute auf morgen lernen und verstehen kann, macht das in vielerlei Hinsicht einen großen Unterschied.“ Sein Sohn hat ihn aber auch zu einigem inspiriert: „Camden hat mir dabei geholfen, über meinen Schatten zu springen und mir nicht mehr so viele Gedanken darüber zu machen, was die anderen von mir denken könnten. Er steht gerade unheimlich darauf, im Park auf allen vieren herumzukrabbeln und einen der Hunde aus Paw Patrol zu imitieren. Ja, und ich spiele dann Rubble, den Fundhund.“ 

Vatertag, Jermaine Lapwood, Camden Lapwood, Primark, Mode, Ein Tag im Leben, Legoland, Windsor, Kindermode, Primark, Vaterschaft, Penneys
Vatertag, Jermaine Lapwood, Camden Lapwood, Primark, Mode, Ein Tag im Leben, Legoland, Windsor, Kindermode, Primark, Vaterschaft, Penneys

Frisch gebackenen Eltern rät Jermaine vor allem eines:  „Habt immer genug Wechselsachen dabei und vergesst bloß nicht die Babyfeuchttücher!“ Natürlich hat das Elternsein auch eine Kehrseite, doch Jermaine nimmt es mit Humor:  „Ja, ich kann jetzt nur noch Urlaub in den Schulferien machen, wenn die Preise am höchsten sind, und muss mir ständig die gleichen Disney-Filme ansehen und auch noch Schlange am Kinderkarussell stehen.“

Jermaine, Primark

Fünf Fragen an Jermaine:

Wie bist du zum Modedesign gekommen und hast du ein paar Tipps für angehende Designer? Mode hat mich schon immer kreativ werden lassen. Bereits im Alter von 11 Jahren habe ich meine eigenen Sneakerdesigns auf die Rückseite meiner Schulbücher gekritzelt. Mein Ratschlag wäre, dass zu tun, was man mag, und zwar so lange, bis man davon leben kann.

 

Wie würdest du deine Rolle bei Primark beschreiben und was ist dein Lieblingsaspekt an diesem Job? Meine Aufgabe besteht hauptsächlich darin, ein Team hochtalentierter Modedesigner zu leiten, und mein Lieblingsaspekt ist, mit anzusehen, wie wir jede Saison eine neue aufregende Kollektion ins Leben rufen und wie unsere Kunden diese tragen.

 

Welche ist deine Lieblingsstadt und warum? Ich liebe meine Heimatstadt London, weil ich immer einen Babysitter finde, wenn ich abends mal ausgehen möchte und keine Babyfeuchttücher dabei haben will.

 

Gibt es etwas, was dir dein Vater beigebracht hat und du gerne weitergeben möchtest? Mein Vater hat mir immer gesagt, ich solle hart arbeiten, um mir das Leben zu schaffen, das ich liebe.

 

Was gehört zu deinen Lieblingsdingen, die du mit deinem Sohn Camden unternimmst? Ich liebe es, mit dabei zu sein, wenn Camden zum ersten Mal etwas erlebt oder macht, einfach alles, was er in seinen ersten Lebensjahren tut.

 

 

Anna Whitehouse and her daughter
15.04.16

Kinder

Ein Tag im Leben von Anna

Wie wär's mit einem Blick in das Leben einer Mama-Bloggerin?

17.06.16

Herren

Ein Tag im Leben von Lee Elias

Ein Gespräch mit Lee Elias von Re-bel Magazine

Author avatar

Jaiden James

STYLE EDITOR

Juni

30/2016

TEILE ARTIKEL

jermaine lapwood, fathers day
  • Maximale Anzahl an Favoriten erreicht - bitte logge dich ein, um weitere hinzuzufügen

Hurra!

Du hast zum ersten Mal einen Artikel zu deinen Favoriten hinzugefügt.
Klicke hier, um sie anzuzeigen.

Zeit für eine Aktualisierung?

Primark.com unterstützt die aktuellsten Browser wie Chrome, Firefox und Safari. Vergewissere dich, dass du die neueste Version heruntergeladen hast, um deinen Besuch auf Primark.com zu genießen.