Author avatar

Rachel Spedding

STYLE EDITOR

Juni

16/2017

TEILE ARTIKEL

 Primark home homeware interiors decor reading list bookshelf emily murray pink house

Im Bücherregal: Emily Murray

Emily Murray vom Blog „The Pink House“ verrät uns, was auf jeden Fall auf die Leseliste gehört!

Bücher sind großartig. Dank ihnen können wir uns nicht nur im Leben, in den Liebesgeschichten und den Lifestyles anderer verlieren (das ist der Grund, wieso ich an der Uni Englische Literatur studiert habe), sie sind auch einfach die perfekte Wohndeko und machen sich gut auf Instagrampics. Ich meine, wie kannst du ein stylishes #shelfie haben, ohne dass ein oder vielleicht auch sechs schöne Bücher Platz darin finden? Und meiner Meinung nach sind die ALLERBESTEN Bücher jene, die eine spannende Geschichte mit einem umwerfenden Bucheinband verbinden. Ich habe einige meiner Lieblingsbücher herausgesucht − und aufgestylt −, um dir zu beweisen, dass du ein Buch definitiv nach seinem Einband beurteilen solltest ...

PRIMARK 2017

Das Tal der Puppen / Jacqueline Susann


„Das Tal der Puppen“, das manchmal als eine der ersten anspruchsvollen Lektüren der Frauenliteratur beschrieben wird (es würde keine Jackie oder Jilly ohne Jacqueline Susann geben), gehört zu den Klassikern und ist unglaublich spannend. Es wurde in den 1960ern geschrieben (auf einer pinken Schreibmaschine natürlich!) und spielt in den 1940ern. Es erzählt von drei Frauen, die an der Spitze der New Yorker Entertainmentindustrie angelangt sind, nur, um dort nichts zu finden als Pseudoparadiese − viele OMG-Momente inklusive. Diese neue Jubiläumsausgabe sieht in meiner neonpinken Bude großartig aus − es hat sogar rosa umrandete Seiten!

 Primark Home Wohnaccessoires Homeware Wohndeko Leseliste Bücherregal Emily Murray Pink House
 Primark Home Wohnaccessoires Homeware Wohndeko Leseliste Bücherregal Emily Murray Pink House

Die Wundermuschel / Hugh Lofting


Das war eines meiner Lieblingsbücher als Kind. Aber ich liebe es noch immer, mich in Giles und Annes magisches Abenteuer mit der flüsternden Muschel und der Hexe zu verlieren. Mein Vintage-Exemplar stammt aus dem Jahr 1958 und hat einen fabelhaften blaugrünen Einband sowie prachtvolle farbige Illustrationen. Dieses Buch ist ein dauerhafter Liebling im Bücherregal und perfekt für einen gemütlichen Sonntag im Pyjama auf der Couch.

Anna Karenina / Leo Tolstoy


Ich erwartete nicht, dass mir das Lesen dieses Buches viel Freude bereiten würde − ich hatte gehört, dass es ziemlich schwierig ist, sich an Tolstoys Sprache zu gewöhnen (nein, ich habe mich auch nie an die Lektüre von „Krieg und Frieden“ gewagt), aber ich entschied mich dazu (oder besser gesagt, ich wurde von meiner Universität gezwungen), es zu versuchen. Gott sei Dank habe ich mich dazu entschlossen − es ist ein tolles Buch − und wenn du mir nicht glaubst, kannst du dir auch zuerst den Film ansehen! Mein winzigkleines Exemplar, das 1.000 Seiten umfasst, erschien 1961 und gehörte meiner Tante.

 Primark Home Wohnaccessoires Homeware Wohndeko Leseliste Bücherregal Emily Murray Pink House

Die Frau des Zeitreisenden / Audrey Niffenegger


Nun gut, der Einband dieses Buches ist vielleicht nicht ganz so vintagemäßig hübsch wie die anderen, aber es gehört einfach ins Bücherregal, weil es eine der unglaublichsten Liebesgeschichten ist, die ich je gelesen habe − und es beweist, dass Zeitreisen nicht nur was für Science-Fiction-Freaks ist. Man muss es gelesen haben!

Sturmhöhe / Emily Bronte


Hach! Dieses Buch ist einfach so romantisch. Ich habe es in meinen Teenagerjahren gelesen und seitdem ist es noch keinem Literaten geglückt, eine passende Figur ganz im Stile von Heathcliff zu erschaffen, dem Helden in „Sturmhöhe“. Christian Gray ist vielleicht eine Ausnahme ...

 Primark Home Wohnaccessoires Homeware Wohndeko Leseliste Bücherregal Emily Murray Pink House
 Primark Home Wohnaccessoires Homeware Wohndeko Leseliste Bücherregal Emily Murray Pink House

Jane Eyre / Charlotte Bronte


Wie dir vielleicht aufgefallen ist, habe ich etwas für a) die Bronte-Schwestern und b) alte Bücher übrig (meiner Meinung nach waren die Liebesgeschichten damals einfach besser − und Einbände im Vintage-Look sehen einfach so süß aus). „Jane Eyre“ erinnert mich ein bisschen an „Pretty Woman“ − einer meiner Lieblingsfilme − es gibt einfach nichts Besseres als eine Vom-Tellerwäscher-zum-Millionär-Geschichte. Wir können nur davon träumen ...



Und welche Lektüre steht laut meiner Leseliste als nächstes an? Ich schäme mich nicht, wenn ich zugebe, dass ich die gesamte „Harry Potter“-Reihe noch einmal von vorne lesen möchte (ich würde alles für einen Besenstiel geben, um den Londoner Verkehr zu vermeiden). Oh, und ich habe gerade erst begonnen, den Psychothriller „Alleine bist du nie“ von Clare Mackintosh zu lesen − falls du ein Fan des jüngsten Bestsellers „Girl on the Train“ bist, bin ich mir sicher, dass du dieses Buch auch lieben wirst.

primark copper homeware trend interior summer 2017
02.06.17

Wohnen

Unser wohl schönster Trend bisher?

Rosé-Goldtöne haben unser Herz im Sturm erobert.

 primark summer homeware 2017 interiors decor trend style furnishings accessories candle throw cushion bed
05.05.17

Wohnen

Lust auf Romantik?

Exotisches Inselflair schon ab 3 €!

Author avatar

Rachel Spedding

STYLE EDITOR

Juni

16/2017

TEILE ARTIKEL

 Primark home homeware interiors decor reading list bookshelf emily murray pink house

Hurra!

Du hast zum ersten Mal einen Artikel zu deinen Favoriten hinzugefügt.
Klicke hier, um sie anzuzeigen.

Zeit für eine Aktualisierung?

Primark.com unterstützt die aktuellsten Browser wie Chrome, Firefox und Safari. Vergewissere dich, dass du die neueste Version heruntergeladen hast, um deinen Besuch auf Primark.com zu genießen.