Author avatar

Rachel Spedding

STYLE EDITOR

Juni

16/2017

TEILE ARTIKEL

Primark interiors home decor style living emily murray pink house at home with

Zu Hause bei: Emily Murray

Falls du andauernd auf der Suche nach neuer Inspiration für deine vier Wände bist (jeder Vorwand, um durch die Geschäfte zu bummeln, ist willkommen, nicht wahr?), dann nimm dir jetzt besser eine Shoppingliste zur Hand und schreib fleißig mit. Unsere neue „Zu Hause bei“-Interviewreihe führte uns einen idyllisch gepflasterten Weg entlang zu dem wundervollen pinken Haus von Emily Murray mitten in Schottland. Wir haben unsere liebste Lady in Pink nach ihrer Expertenmeinung gefragt und verraten dir, wie du deinem Zuhause ganz einfach neues Leben einhauchen kannst und wen man in der Welt der Einrichtungsinspirationen unbedingt folgen sollte. Mach dich bereit, von dem Gefühl übermannt zu werden, deine Bude auf den Kopf zu stellen, während Emily für jede Menge Kichermomente sorgt und dir zeigt, wie du dein Zuhause für den Sommer fit machen kannst − dieses Mädel weiß definitiv, wie man dekoriert ...

Primark Wohnaccessoires Homeware Wohndeko Einrichtungsstil Zuhause Emily Murray Pink House zu Hause bei ​Fotografie Susie Lowe

Als allererstes müssen wir dich einfach fragen ... ist dein Haus wirklich rosa?

Natürlich! Aber es ist eher ein helles Rosa − Cinder Rose von Farrow & Ball's − und es ist in der Sonne ein wenig verblasst. „Gott sei Dank“, würde mein Ehemann jetzt sagen. Er hat ein wenig die Nase voll von Rosa, der arme Kerl ...


Du bist das Gesicht hinter dem Haus − erzähl uns doch ein wenig über dich ...

Wo soll ich anfangen? Nun ... ich bin in den Dreißigern, Mutter von zwei verrückten, hinreißenden kleinen Jungs und ich liebe es, Handstand auf Tischen zu machen (früher war ich im schottischen Gymnastikteam und war eine gesponserte Freerunnerin). Zudem bin ich die Gründerin bzw. Redakteurin des Blogs The Pink House, das voller Einrichtungsinspirationen steckt und davon erzählt, ein farbenfrohes, märchenhaftes Zuhause zu haben. Und ich bin eine Lifestyle-Journalistin. Ich habe bereits für viele verschiedene Zeitschriften geschrieben, unter anderem für Glamour, Grazia, Cosmopolitan und Stylist.

 

Wer lebt noch mit dir im sagenhaften Haus in Rosa?

Die schon erwähnten verrückten, kleinen Jungs und ein etwas weniger verrückter, großer Junge aka der leidgeprüfte Pink House Ehemann.

Wie würdest du deinen Einrichtungsstil in drei Worten beschreiben?

Lustig, märchenhaft, rosa.


Was bedeutet „Zuhause“ für dich?

Ein Ort, an dem du deine Persönlichkeit wahrhaftig zum Ausdruck bringen kannst und wo du Tag für Tag Inspiration findest. Und ein Ort, an dem man das Zerknirschen von Cornflakes unter den Füßen morgens, mittags und abends hören kann.


Woher nimmst du die Inspiration für deine traumhafte Wohndeko?

Von so vielen verschiedenen Quellen: Instagram, Zeitschriften (vor allem Livingetc − ich bin regelrecht besessen davon), Blogs (bei Kate Watson-Smyths Mad About The House findet man so viele großartige Ideen), Pinterest, Pressetage von Marken, die Häuser, die ich besuche und über die ich auf meinem Blog „The Pink House“ schreibe ...

Primark Wohnaccessoires Homeware Wohndeko Einrichtungsstil Zuhause Emily Murray Pink House zu Hause bei Kasten mit Kunstpflanzen X €
Primark Wohnaccessoires Homeware Wohndeko Einrichtungsstil Zuhause Emily Murray Pink House zu Hause bei

Wir haben jede Menge Zeit damit verbracht, deinen Instagram-Feed und die Bilder auf deinem Blog zu bestaunen. Und es ist schier unmöglich für uns, ein Lieblingszimmer im rosa Haus zu küren. Also verrate uns mal, welches Zimmer du am liebsten magst.

Unsere offene Küche bzw. das Wohnzimmer. Ich liebe das große südlich gelegene Erkerfenster, von dem aus man über die Bäume und Hügel sehen kann. Und ich mag es auch, wie das grüne Velourssofa das Grün der Blätter widergibt. In diesem Zimmer gibt es so viele schöne Details, die an unterschiedliche Zeiten erinnern und dem Raum Charakter verleihen. Dazu gehören die Stuckleisten, der Kaminsims, die ursprünglichen Holzdielen und die Fensterverkleidung. Diese Dinge habe ich mit einem cremigen Weiß gestrichen, damit sie sich vom Dunkelgrau der Wände abheben und so die ganze Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Primark Wohnaccessoires Homeware Wohndeko Einrichtungsstil Zuhause Emily Murray Pink House zu Hause bei Tafel 3 €, Schmuckhalter 6 €
Primark Wohnaccessoires Homeware Wohndeko Einrichtungsstil Zuhause Emily Murray Pink House zu Hause bei Schmuckhalter 6 €
Primark Wohnaccessoires Homeware Wohndeko Einrichtungsstil Zuhause Emily Murray Pink House zu Hause bei Kissen mit geometrischem Muster 10 €

Was ist stets von Haus zu Haus mitgezogen?

Meine alte, gelbe Schmusedecke „Blankie“. Leider wurde Blankie vor mehr als 10 Jahren aus dem Ehebett verbannt, aber ich bewahre ihn (ja, Blankie ist männlich) immer noch in seinem eigenen, personalisierten blauen Satinbeutel in meinem Kleiderschrank auf. Ich sollte das eigentlich besser nicht erzählen.

 

Was ist dein Rat, um ein Zuhause zu schaffen, das die Zeiten überdauert?

Fokussiere dich darauf, wie du dich gerne anziehst. In welcher Farbe fühlst du dich am wohlsten? Diese ist bestens für die Wände geeignet. Und welche sind deine Lieblingsfarben, um dich aufzustylen? Diese machen sich gut an Einrichtungsgegenständen. Und deine bevorzugten Farben für Accessoires machen sich auch als Farbakzente in deinem Zuhause gut. Ok, vielleicht vereinfache ich das Ganze zu viel. Aber sich anzusehen, wie du deinen Körper schmückst, ist definitiv ein guter Ausgangspunkt, wenn du dein Zuhause so dekorieren möchtest, dass du dich jeden Tag darin wohl fühlst.

 

Verrätst du uns einen Einrichtungs-Insider-Tipp?

Ich bin ein riesiger Fan von den Valtti-Farben − sie sind großartig, um billig aussehende, hässliche Küchenschränke umzugestalten, da sie auf Laminat haften.

Primark Wohnaccessoires Homeware Wohndeko Einrichtungsstil Zuhause Emily Murray Pink House zu Hause bei Lampenschirm 6 €

Wie verbringst du deine Zeit außer Haus?

Man findet mich oft in den Räumen von i-on, des größten schottischen Lifestyle-Magazins, für das ich eine Einrichtungskolumne schreibe. Oder zwischen meinem Zuhause und London für Pressetermine und lustige Abende mit Freunden hin- und herfliegen Ich würde jetzt auch gerne sagen, dass ich sogar regelmäßig ins Fitnessstudio gehe, aber leider wäre das eine Lüge.

 

Ok, kommen wir zur schnellen Fragerunde:

Tee oder Kaffee? Tee, es sei denn, mir wird ein Karamell Latte Macchiato mit Sahne angeboten.

Vorspeise oder Dessert? Dessert

Strand oder Abenteuer? Erst das Abenteuer, dann am Strand entspannen.

Kerzen oder Kissen? Kissen. Oh nein, ich meinte Kerzen. Vielleicht doch beides?

Wenn du eine Dinnerparty in deinem rosa Haus schmeißen würdest, wer wäre auf deiner Gästeliste? Ob Persönlichkeiten aus früheren Zeiten oder ganz aktuell − du hast die Qual der Wahl. 

Tom Hardy (natürlich), Channing Tatum (mein Mann sollte das besser nicht erfahren), Emmeline Pankhurst (die Suffragette − ihr gebührt mein Respekt), Madonna, Russell Brand, Sheryl Sandberg, Russell Howard .



Was ist deine Lieblingserinnerung vom Leben im rosa Haus?

Es gibt so viele! Es ist stets ein Privileg, täglich in diese sehr besondere, bunte Straße nach Hause zu kommen (wir wohnen im pinken Haus − die anderen 14 Häuser sind grün, blau, gelb, orange, etc.). Aber eine spezielle Dinnerparty, die damit endete, dass unsere Gäste sich mit Sahne bespritzten, kommt mir da spontan in den Sinn ...

Primark Wohnaccessoires Homeware Wohndeko Einrichtungsstil Zuhause Emily Murray Pink House zu Hause bei

Als unermüdliche Blogleser sind wir stets auf der Suche nach neuen Websites, über die wir uns hermachen können! Wem sollten wir zurzeit folgen, um Inspiration für unsere Einrichtung zu erhalten?

Mit dem brillant geschriebenen Blog Swoon Worthy, der von Stylegenie Kimberly betrieben wird und sich rund ums Thema „vielschichtiger Boho-Glamour“ dreht, kann man nichts falsch machen. Besuche Little Big Bell  für bildhaftschöne Zimmer mit Wohlfühlfaktor. Außerdem ist Gründerin Geraldine auch ein Fan von Rosa. Und ich empfehle,  Sarah Akwisombe einen Besuch abzustatten. Nicht nur um Sarahs einzigartigen es-ist-mir-egal-Style zu entdecken, sondern um dir ihre exzellenten Tipps zu holen, falls auch du ein aufstrebender Blogger bist.


„Schöne, enkaustische Fliesen, wiederverwendetes Parkett, Plüsch-Teppich − für mich sind dies Dinge, die ein schönes Zuhause ausmachen.“

Primark Wohnaccessoires Homeware Wohndeko Einrichtungsstil Zuhause Emily Murray Pink House zu Hause bei

Du bist dabei, dich auf eine neue Umzugsreise zu begeben (von Edinburgh nach London!). Womit wirst du beim Einrichten anfangen? Wird sich in deinem neuen Zuhause etwas von der ursprünglichen Einrichtung des rosa Hauses wiederfinden?

Es gibt einiges an Baumaßnahmen, die ich zuerst erledigen möchte. Dazu gehört auch, ein Badezimmer zu beseitigen, um den Flur größer zu machen, und ein neues zu bauen, indem wir das Haus zur Seite hin erweitern. Dann werde ich mich um die Böden kümmern − schöne, enkaustische Fliesen, wiederverwendetes Parkett, Plüsch-Teppich − für mich sind dies Dinge, die ein schönes Zuhause ausmachen. Dekomäßig plane ich definitiv, an einigen der Wände graue Farbe zu benutzen wie in unserem jetzigen Zuhause, da es wirklich ermöglicht, kräftigere Farben hervorzuheben. Und natürlich kommen all unsere Möbel und Wohnaccessoires mit uns mit. Ich muss mir nur noch überlegen, wo ich mein neonpinkes „play“ Schild hinhänge, um meinen Pink House Ehemann möglichst viel zu reizen ...

Primark Wohnaccessoires Homeware Wohndeko Einrichtungsstil Zuhause Emily Murray Pink House zu Hause bei

Vielen Dank, Emily. Wir sind noch besessener vom rosa Haus als je zuvor. Verrate uns nur noch eine Sache: Wo können wir dich noch stalken? 

Sei Gast meines rosa Hauses und folge mir auf Instagram unter @pinkhouseliving, wo ich sehr viel Zeit verbringe! Ihr findet mich auch auf Pinterest, auf Twitter (@pinkhousechats) und auf Facebook. Bis bald − ich setze schon mal etwas Teewasser auf! 

Primark Wohnaccessoires Homeware Wohndeko Einrichtungsstil Zuhause Emily Murray Pink House zu Hause bei Votivkerze mit Ananas 6 €, Teelichthalter aus kupferfarbenem Draht 4 € 
primark copper homeware trend interior summer 2017
02.06.17

Wohnen

Unser wohl schönster Trend bisher?

Rosé-Goldtöne haben unser Herz im Sturm erobert.

 primark summer homeware 2017 interiors decor trend style furnishings accessories candle throw cushion bed
05.05.17

Wohnen

Lust auf Romantik?

Exotisches Inselflair schon ab 3 €!

Author avatar

Rachel Spedding

STYLE EDITOR

Juni

16/2017

TEILE ARTIKEL

Primark interiors home decor style living emily murray pink house at home with

Hurra!

Du hast zum ersten Mal einen Artikel zu deinen Favoriten hinzugefügt.
Klicke hier, um sie anzuzeigen.

Zeit für eine Aktualisierung?

Primark.com unterstützt die aktuellsten Browser wie Chrome, Firefox und Safari. Vergewissere dich, dass du die neueste Version heruntergeladen hast, um deinen Besuch auf Primark.com zu genießen.