Author avatar

Louise Twyman

STYLE EDITOR

März

19/2018

TEILE ARTIKEL

primark

5 Tipps für Bräute

Spoiler: Die Hochzeitsplanung besteht nicht nur aus Blumen aussuchen und Delikatessen verkosten. Ich bin ganz ehrlich: es wird sich eine Weile alles nur noch um den einen Tag drehen, du wirst jede Menge Geld ausgeben und ihr werdet euch wünschen, dass ihr einfach durchbrennen könntet.

 

Es ist ein wahrer Marathon. Doch keine Sorge: Es gibt nicht nur Tränen und Dramen! In weniger als 6 Monaten ist alles geschafft und die harte Arbeit wird sich auszahlen! Allen zukünftigen Bräuten möchte ich 5 Tipps für die Planungsphase geben, die euch helfen, einigermaßen cool zu bleiben.

HOW-TO-SURVIVE-PLANNING-A-WEDDING-500X500-1

HOW-TO-SURVIVE-PLANNING-A-WEDDING-500X500-1


Tipp #3 – Flitterwochen-Fantasien

Nachdem du mit Nummer 2 durch bist, ist es Zeit, deine Flitterwochen zu planen! Inmitten der ganzen Rechnungen und Sitzordnungen ist das einfach ein himmlischer Gedanke. Egal ob ihr auf eine exotische Insel flüchtet oder ein Abenteuer nahe der Heimat plant –  es gibt auf jeden Fall Licht am Horizont!

 

Tipp #4 – Belohne dich

Ich habe jegliches Gefühl für Geld verloren und gebe es so freigiebig aus wie beim Monopoly spielen. Also sind extravagante Eskapaden als Belohnung für meine Mühen keine Option – denn die kann sich gerade niemand leisten – sehr wohl aber tolle Kleinigkeiten, die Freude bereiten. Gönn dir eine Gesichtsmaske, dein Lieblingsgericht oder einen Kinoabend ... es sind die kleinen Dinge, die zählen!

Tipp #1 – Das Spreadsheet

Ein Hochzeitsplaner sorgt dafür, dass du dich wie eine Diva fühlst, doch um wirklich etwas Besonderes auf die Beine zu stellen ... musst du manche Dinge selbst in die Hand nehmen. Bei dir laufen die Fäden zusammen: Du notierst all diese nervenzehrenden Details wie Budgets, Absagen, Erinnerungen für deine Tanzübungen und die ganzen Kontakte der Lieferanten. Glaub mir, nichts ist befriedigender, als all die kleinen und großen Punkte auf deiner Liste abzuhaken.

 

Tipp #2 – Prioritäten

Kümmere dich um all die wichtigen Dinge zuerst, basta. Wenn du erst einmal die Location, das Kleid (Prioritäten, Mädels!) und das Standesamt organisiert hast, kannst du durchatmen. Mein Top-Tipp? Buche deinen Standesbeamten oder Priester so schnell wie möglich, sonst bleibt dir am Ende nur der Termin um 10 Uhr morgens und dazu brauche ich ja nichts weiter sagen ...

 

Primark

Tipp #5 – Hab Spaß!

Man verliert sich so leicht in unwichtigen Details, also halt ab und zu inne und überleg dir: Ist mir die Farbe der Servietten wirklich so wichtig? Sobald du verlobt bist, erwarten alle, dass du den Unterschied zwischen Pfingstrosen und Pelargonien kennst, ein Hochzeitsmenü-Experte bist und alle 1.702 Nuancen der  Farbe Weiß kennst – ein Ding der Unmöglichkeit! Wird etwas schief gehen? Aber ja. Wird jemand sterben, wenn irgendetwas nicht ganz perfekt ist? Keinesfalls. Was immer auch passiert, du heiratest deine große Liebe und nichts weiter ist wichtig!

primark bridal wedding essentials fashion home lifestyle primark 2018
18.03.18

Wohnen

ALLES für die perfekte Hochzeit

Läuten die Hochzeitsglocken? Wir haben die Accessoires!

RBO_I-DO-CREW_CARROUSEL-1600X600
18.03.18

Wohnen

Ja-ich-will-Crew aufgepasst!

Planen der JGA-Party leicht gemacht

Author avatar

Louise Twyman

STYLE EDITOR

März

19/2018

TEILE ARTIKEL

primark

Hurra!

Du hast zum ersten Mal einen Artikel zu deinen Favoriten hinzugefügt.
Klicke hier, um sie anzuzeigen.

Zeit für eine Aktualisierung?

Primark.com unterstützt die aktuellsten Browser wie Chrome, Firefox und Safari. Vergewissere dich, dass du die neueste Version heruntergeladen hast, um deinen Besuch auf Primark.com zu genießen.