Model trägt weiße Bluse

Manifest für schlichte Mode

Schlichte Mode ist ein Boss-Look für jede Frau, unabhängig von Kultur, Religion, Größe und Style. Scrolle weiter, um unsere schlichten Must-haves zu entdecken...

Rebecca Image
Bex Gillam

Konservative Styles hat es schon immer gegeben. Aber in den Nullerjahren hat sich eine bis heute an Dynamik gewinnende Bewegung formiert, die von Designern inspiriert wurde, deren Motivation in ihrer eigenen Religion lag, in der Branche aber völlig unterrepräsentiert waren. Mode, die weniger Haut zeigt, spiegelt den kulturellen Zeitgeist wider und liegt daher voll im Trend. Sie bestimmt mit ihren geschlossenen Silhouetten nicht nur die Laufstege, sondern findet auch in den sozialen Medien großen Anklang.

Dieses Konzept ist nicht paradox. Warum auch immer du weniger Haut zeigen willst – vielleicht weil dir längere und lockerere Kleidung gefällt – du musst dabei auf keinen Fall auf Style verzichten.

Schlichte Must-haves

Klingt langweilig? Auf gar keinen Fall. Unser Sortiment vereint Mode mit Funktionalität und setzt dabei auf mutige und selbstbewusste Stücke, die nicht einengen, sondern es dir ermöglichen, deine eigene Capsule-Garderobe zusammenzustellen, die deinen einzigartigen Charakter widerspiegelt. Erschaffe Outfits, in denen du dich so richtig wohlfühlst.

Model trägt lockere weiße Bluse

Unsere eleganten Schnitte und lässigen Einzelteile inspirieren dich zum Herumexperimentieren mit kreativen Lagenlooks, großen Formen und großzügigen Säumen. An weiten Ärmeln, Blusen mit Knopfleiste, Rüschenkragen, bauschigen Schultern und eleganten Kopftüchern wird es in unserer Kollektion nicht mangeln. Dazu gibt es natürlich Jersey und Denim für einen mühelos luxuriösen Look (der freundlich zu deiner Geldbörse ist). Runde das Ganze mit trendigen Accessoires ab, wie auffälligen Sonnenbrillen und Statement-Taschen.

Nahaufnahme vom Model, das eine weiße Bluse trägt

Weder dezent noch rückschrittlich – es bedarf lediglich ein wenig Fantasie, um sich an Mode zu erfreuen, die weniger Haut zeigen attraktiv macht. Feiern wir mit Integration und Akzeptanz die Vielfältigkeit auf unserem Planeten und lassen wir jeden so sein, wie er mag. Dann wirst du bei uns fündig.

Model trägt dunkles Kopftuch
Rebecca Image
Bex Gillam
Freie Autorin
07/06/2021

Bex Gillam arbeitet bereits seit 10 Jahren in der Modebranche. Nachdem sie zunächst als fest angestellte Redakteurin bei diversen Zeitschriften tätig war, verbringt sie heute ihre Zeit als freie Autorin mit dem Schreiben von Features und kooperiert mit verschiedenen Marken. Wenn sie nicht gerade vor ihrem Laptop sitzt, leitet sie entweder einen Yogakurs oder führt ihren Hund Gustav Gassi.

Vorheriger Beitrag Weiter