Vorheriger Beitrag Weiter

#PrimarkMeets Suzanne Jackson

In diesem Jahr feiern wir 50 Jahre Primark und zu diesem Anlass haben wir einige unserer Lieblingsgesichter für unsere neueste Kampagne ausgewählt. Wenn sie mal gerade nicht am Posieren waren, haben wir die Gunst der Stunde genutzt, um ihnen ein paar Fragen zu stellen. Erfahre hier alles über ihre besten Primark-Shoppingtipps, unverzichtbaren Primark-Teile und vieles mehr ...

Suzanne Interview Bild

SUZANNE JACKSON – Irland

Was sind deine besten Primark-Shoppingtipps?
Wenn ich bei Primark shoppe, versuche ich immer, einen Look um ein Teil herum zu kreieren, zum Beispiel haben die Jeans von Primark eine wirklich hochwertige Qualität und die Passform ist überragend. Wenn du eine Jeans hast, die zu deiner Körperform passt, ist es leicht, andere Teile zu finden, mit denen du den Look komplett machen kannst. Ich finde, dass man mit klassischen Teilen nie was falsch machen kann. Es mag wie ein Klischee klingen, aber es gibt so viele Möglichkeiten, wenn man mal über den Tellerrand hinausschaut. Pyjama-Oberteile können noch so viel mehr und machen nicht nur im Bett eine gute Figur. Früher habe ich ein Pyjama-Trägertop aus Seide getragen, wenn ich um die Häuser gezogen bin, weil es in der Kombination mit Jeans einfach mega aussah. Auf Instagram habe ich letztens den Beitrag einer Bloggerin gesehen, die einen langen, hochgeschnittenen Rock als Bandeaukleid getragen hat, und es sah echt toll an ihr aus! Ich habe auch schon einmal gesehen, wie eine Bloggerin ein Trägerkleid unter einem Oversize-Pullover getragen hat, von dem nur der Spitzenbesatz hervorgeblickt hat. Das sah echt stylish aus.

Welcher Primark-Shoppingtyp bist du?
Ein bisschen was von beidem würde ich sagen. Ich bin definitiv das Mädchen, das auf der Suche nach Socken reingeht und mit zwei vollen braunen Taschen wieder herauskommt, aber da ich jeden Monat mit Primark arbeite und Outfits zusammenstelle, gehe ich mit einer Vorstellung rein, welche Art von Look ich kreieren und wie ich ihn zusammenstellen möchte. Das Beste an Primark ist, dass dort jeder fündig wird. Egal, ob du eine Reisezahnbürste oder die neueste Jeans kaufen möchtest, es ist unmöglich, Primark ohne eine braune Tasche voller wunderschöner Teile zu verlassen! Und das Beste daran ist, dass sie einen nicht in den Ruin treiben.

Wenn du in deinem ganzen Leben nur EIN EINZIGES Teil von Primark kaufen könntest, welches wäre es und warum?
Definitiv die Hausschuhe! Die Hausschuhsocken sind einfach die bequemsten Hausschuhe, die ich je hatte. Um ehrlich zu sein, kann ich mich aber echt nicht zwischen den Jeans, der Bademode und den Pyjamas entscheiden. Die drei Kategorien mag ich bei Primark am liebsten. Immer, wenn ich ein Teil aus einer dieser drei Kategorien trage, sagen mir die Leute, wie hochwertig es aussieht. Man könnte sich niemals vorstellen, dass die Teile weniger als 20 Euro kosten. #ILovePrimark

Welchen heißgeliebten Primark-Artikel hast du heute noch in deinem Kleiderschrank hängen?
Ich habe noch einen Mantel in Kamelbraun, den ich vor ungefähr drei Jahren zur Weihnachtszeit bei Primark gekauft habe. Er hängt immer noch in meinem Schrank und sieht bis heute aus wie neu. Dieser Kauf hat sich echt gelohnt, ich liebe ihn total. Ich war echt ziemlich begeistert, einen neuen Mantel in Kamelbraun für die Primark 50 Kampagne zu tragen, für die ich kürzlich gemodelt habe, weil ich sofort an diesen Mantel denken musste, den ich vor Jahren gekauft habe.

Was kommt dir in den Sinn, wenn du an Primark denkst …?
Als Modebloggerin arbeite ich schon seit fast zehn Jahren in der Branche und einige meiner Lieblingsteile und heißbegehrtesten Stücke sind von Primark. Jeder kann sich mit Primark identifizieren; es spielt keine Rolle, wie viel Geld du auf deinem Konto hast – es gibt etwas für jeden Geschmack, jeden Style und jedes Budget. Was mich total begeistert ist, dass Primark so mit der Mode geht. Es ist einfach undenkbar für mich, an einem Primark Store vorbeizulaufen ohne reinzugehen. Er wird immer einer meiner Lieblingsstores sein. In diesem Sinne war das Shooting, das ich für die Primark 50 Kampagne gemacht habe, einer der Höhepunkte in meiner Modekarriere. Die Einzige aus Irland zu sein, die Teil einer ikonischen Kampagne für eine kultige Marke wie Primark sein durfte, war einfach Wahnsinn und so erfolgreich zusammenzuarbeiten festigt wirklich unsere Beziehung, sei es in Bezug auf die Mode oder in Bezug auf meine eigenen Beautyprodukte, die in den Stores verkauft werden. Danke Primark, dass du immer an mich geglaubt hast.

Vorheriger Beitrag Weiter
Jodie Spragg
Jodie Spragg
Editora de moda
09/09/2019