Vorheriger Beitrag Weiter

Basics für Herren

Neue Basics für deinen Kleiderschrank Diese farblich abgestimmten Basics sind die perfekte Grundlage für jedes Outfit. Kombinier sie mit auffälligen Accessoires und Trendteilen, um verschiedene Looks zu kreieren. Außerdem sind alle unsere kastenförmigen T-Shirts und lässig-eleganten Hemden aus Bio-Baumwolle gefertigt! So verleihst du deinem Kleiderschrank gleichzeitig noch einen nachhaltigen Touch.

alt=
Grauer Kapuzenpullover 10 €, graue Jogginghose 16 €, weiße Sneaker 16 €

Diese erdigen Farben werden dich das ganze Jahr über begleiten. Warum nicht gleich einen Komplett-Look in diesen zarten Tönen kreieren? Mit unserem kieselgrauen Trainingsanzug liegst du an den kühleren Tagen voll im Trend. Wenn die Sonne sich dann aber endlich zeigt, kannst du in unser olivgrünes Oberteil oder den hellblauen Kapuzenpullover schlüpfen und sie mit unserer passenden Jeans oder den Chinoshorts kombinieren – ein lässiger Look, mit dem du absolut nichts falsch machen kannst.

Must-haves für den Lagenlook

alt=

Alle mal herhören – es steht fest, das absolute Must-have für eine lässige und vielseitige Garderobe ist die Jeansjacke! Zum Glück haben wir in unserer neuen Kollektion ein klassisches Modell in Blau und eine Version in verwaschenem Schwarz auf Lager – so kannst du dir dein Lieblingsstück selbst aussuchen. Also schau mal im nächsten Primark vorbei und hol dir ein paar unserer Basics für Herren. Du wirst sehen, wie schnell sich dein Kleiderschrank mit ein paar dieser vielseitigen Teile komplett verwandelt.

alt=
Blauer Kapuzenpullover 10 €, Jeansshorts 8,50 €
alt=
Kastenförmiges T-Shirt aus Bio-Baumwolle in Rosé 7 €, weiße Stretch-Shorts 13 €
alt=
Jeansjacke 20 €, kastenförmiges T-Shirt aus Bio-Baumwolle in Weiß 7 €, lila Shorts 10 €
alt=
alt=
Schwarze Jeansjacke 20 €, Leinenhemd 12 €, beige Hose im Tapered-Fit 20 €
alt=
Grüne Shorts 13 €, kastenförmiges T-Shirt aus Bio-Baumwolle in Grün 7 €
alt=
Beiger Kapuzenpullover 16 €, beige Shorts 12 €
alt=
alt=
Tamera
Moderedakteurin
17/02/2020
Vorheriger Beitrag Weiter