Vorheriger Beitrag Weiter

So gelingt die Schönheitspflege zu Hause

Auch wenn bei dir in nächster Zeit wahrscheinlich keine Events anstehen, will doch niemand von uns ungestylt die häusliche Isolation verlassen, oder? Und nur weil die Schönheitssalons gerade geschlossen sind, heißt das nicht, dass wir uns gehen lassen müssen. Vielleicht ist ein bisschen Zeit für unsere Schönheitspflege und verwöhnenden Pflegerituale gerade auch genau das, was wir brauchen. Lies weiter, um dir all unsere praktischen Schönheitstipps für zu Hause anzusehen – Wohlfühlfaktor inklusive.

###Tipps für die Schönheitspflege zu Hause

alt=

Ein neuer Haarschnitt gefällig?

Wenn deine Haare einen frischen Schnitt brauchen oder du Lust auf einen ganz neuen Look nach der Isolation hast, dann solltest du am besten warten, bis die Friseursalons wieder öffnen. In der Zwischenzeit kannst du dich allerdings der richtigen Pflege deiner Haarpracht widmen, damit deine Mähne in Topform ist. Gönn dir feuchtigkeitsspendende Haarmasken und Haaröle. Jetzt, wo du Zeit hast und das Haus nicht verlassen musst, kannst du sie auch endlich mal ausgiebig einwirken lassen. Ein ausgewachsener Pony kann ziemlich nerven, aber anstatt zur Schere zu greifen, kannst du ein wenig mit Haarclips und -spangen experimentieren. Haarschmuck ist gerade super angesagt und das wird sich auch in der nächsten Saison nicht so schnell ändern!

Augenbrauen in Form bringen

Perfekt gestylte Augenbrauen verleihen deinem Gesicht die richtige Kontur. Wenn du das Zupfen und Färben normalerweise den Profis überlässt, werden sie in Zeiten des Social Distancing wahrscheinlich ein wenig aus der Reihe tanzen. Die wichtigsten Tools fürs Augenbrauenzupfen hast du aber bestimmt zu Hause, denn schon eine einfache Pinzette kann Wunder bewirken! Pass nur auf, dass du nicht zu sehr über die Stränge schlägst. Schau dir unser Tutorial an, in dem wir dir zeigen, wie du deine Augenbrauen perfekt in Form bringst.

@flirtythirtybeauty

Maniküre von zu Hause aus

Wenn du von zu Hause aus arbeitest, sind unansehnliche Nägel beim Tippen nicht zu übersehen. Zum Glück kannst du sie aber im Handumdrehen auf Vordermann bringen! Einfach mal selbst Hand anlegen ist hier die Lösung. Feil deine Nägel in Form und weich deine Hände in warmem Wasser ein, bevor du die Nagelhaut sanft zurückschiebst. Alles, was du dafür brauchst, ist eine Nagelfeile und einen Nagelhautschieber. Such dir dann einen Lack in deiner Lieblingsfarbe aus und schon kann's losgehen. Der Zeitpunkt ist übrigens perfekt, um dich mal an eine ganz andere Farbe heranzuwagen. Wenn du auf der Arbeit sonst immer gedecktere Farbtöne tragen musst, wie wäre es dann zur Abwechslung mit knalligen Nägeln?

Sei auf jeden Fall nicht zu streng mit dir selbst, wenn dir der Nagel-Look nicht so gelingt wie im Salon, denn schließlich haben die Nagelprofis eine jahrelange Ausbildung hinter sich.

Folg uns unter Primark Beauty auf Instagram für noch mehr Tipps und Tutorials!

alt=
Jodie Spragg
Style Editor
20/04/2020
Vorheriger Beitrag Weiter