Weiter

So machst du dein Beauty-Kit richtig sauber

Seit Beginn der COVID-19-Krise ist häufiges, gründliches Händewaschen Standard. Jetzt wird es Zeit, auch die Kosmetik und Beauty-Produkte zu reinigen, die wir jeden Tag benutzen. Natürlich wissen wir alle, dass Bürsten, Blender und Kosmetik, die wir täglich verwenden, regelmäßig sauber gemacht werden sollten, vor allem, weil wir uns damit im Gesicht berühren. Aber ganz ehrlich, wie oft reinigen und desinfizieren wir sie wirklich? Unten findest du praktische Tipps und Ratschläge.

alt=

Make-up-Bürsten und Blender waschen

Unsaubere Make-up-Bürsten und Blender können zu Unreinheiten, Hautreizungen und Pickeln führen. Wenn du nicht mehr sehen kannst, welche Farbe die Borsten haben, wird es Zeit, deine Bürste mal richtig zu waschen. Zum Glück brauchst du dafür genau wie für deine Hände einfach nur antibakterielle Seife und Wasser. Weiche Blending-Schwämme in warmem Seifenwasser ein und drücke sie solange aus, bis die eigentliche Farbe wieder zu sehen ist. Lass deine Bürsten in Seifenwasser einweichen und bürste damit über ein altes Handtuch, um Rückstände zu entfernen. Dann lässt du sie an der Luft trocknen et voilà!

Sieh dir unser Video-Tutorial an:

Make-up-Paletten und Schminkstifte desinfizieren

Für hygienische Make-up-Paletten brauchst du einfach bloß Reinigungsalkohol. Fülle ein wenig in eine Sprühflasche und verteile den Alkohol auf Lidschatten und Highlighter. Lass die Kosmetik vor der nächsten Verwendung gut trocknen. Eyeliner und Augenbrauenstifte säuberst du, indem du etwas Reinigungsalkohol auf ein sauberes Kosmetiktuch sprühst und die Stifte daran abreibst.

Haltbarkeit

Sauberes Make-up und Beauty-Produkte sind toll. Du solltest aber auch darauf achten, dass die Haltbarkeit nicht überschritten ist. Die meisten Kosmetikprodukte haben eine bestimmte Haltbarkeit nach dem Öffnen. Diese kann je nach Klima und Aufbewahrung des Make-ups variieren, es gibt aber gewisse Richtlinien:

Eyeliner und Mascara: 3 bis 6 Monate nach dem Öffnen ersetzen

Cremes und fl��ssige Produkte (Foundation, Concealer, Rouge): 6 Monate bis 1 Jahr nach dem Öffnen

Puderprodukte (Bronzer, Highlighter, Rouge): 2 bis 3 Jahre nach dem Öffnen

Lippenstift, Lipgloss, Konturenstift: 2 bis 3 Jahre nach dem Öffnen

Lies am besten immer, was auf der Packung steht. Grundsätzlich ist es Zeit, ein Produkt zu ersetzen, wenn sich die Struktur ändert oder es anfängt, merkwürdig zu riechen.

alt=
Jodie Spragg
Style Editor
25/05/2020
Weiter