Vorheriger Beitrag Weiter

Primark kündigt an, Null Einleitungen anzustreben

Wir sind überzeugt von der unternehmerischen Verpflichtung, verantwortungsvoll zu handeln und zu wirtschaften. Wir verfolgen eine strikte Politik zum Chemikalienmanagement, die in voller Übereinstimmung mit der EU-Gesetzgebung ist. Diese Politik wird durch ein Programm aus Sorgfaltspflicht und Überwachung unterstützt, um sicherzustellen, dass unsere Produkte jederzeit diesen gesetzlichen Anforderungen entsprechen.

Gleichzeitig erkennt Primark seit langem an, dass der Umwelteinfluss der Herstellungsprozesse weiter gesenkt werden sollte; heute hat das Unternehmen bekannt gegeben, dass es mit Industrie und anderen Bezugsgruppen wie Greenpeace zusammen arbeiten wird, um den Einsatz aller gefährlichen Chemikalien in der gesamten Lieferkette zu stoppen.

Eine Kopie dieser Verpflichtung kann hier eingesehen werden.

Vorheriger Beitrag Weiter