PARTNER

DEPARTMENT FOR INTERNATIONAL DEVELOPMENT (DFID)

Im Jahr 2015 hat Primark ein Partnerschaftsabkommen mit dem Ministerium für internationale Entwicklung (Department for International Development, DfID) der britischen Regierung zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen für Arbeiter in der Textilindustrie in Hauptbeschaffungsländern geschlossen. In gemeinsamen Bemühungen zielt die Partnerschaft darauf ab, Verbesserungen von Gesundheit und Wohlergehen der Arbeiter herbeizuführen, zu einer Förderung der Wirtschaftsentwicklung in den betreffenden Ländern beizutragen und so letztlich Armut zu bekämpfen.